Kurzmeldungen

Cannabis als Medizin

Kersten Steinke zum Beschluss

Berlin. Der heutige Bundestagsbeschluss zum Thema Cannabismedizin markiert nach jahrezehntelangem Kampf von Patienten gegen die Weigerungshaltung der CDU/CSU endlich eine Wende. Deutschland legalisiert nach langer Zeit Cannabis für den medizinischen Gebrauch und wird künftig unter staatlicher Aufsicht sogar selbst Cannabis anbauen. Auch übernehmen die Krankenkassen die Kosten der Cannabis-Therapie.
Nicht zuletzt haben die vielen Petitionen beim Bundestag von austherapierten chronisch oder Krebskranken bzw. von Schmerzpatienten die Wende eingeleitet und sind dabei stets von meiner Fraktion DIE LINKE begleitet worden.

Pressemitteilungen Kersten Steinke

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
Traditionelles Städtepartnerschaftstreffen

Traditionelles Städtepartnerschaftstreffen

Mazingarbe 20. Europa-Camp in der französischen Partnerstadt von Artern - Mazingarbe

Zur Leseliste hinzufügen

29. Sitzung des Stadtrates

Artern der Stadt Artern am 13.08.2018

Zur Leseliste hinzufügen

Wespen im Anflug

Berlin So verlieren Stiche ihren Schrecken

Zur Leseliste hinzufügen

Krankenkassensystem

Berlin n einer gefährlichen Schieflage - meint Kersten Steinke (MdB)

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 5 Tagen

Löhne in Thüringen zu gering

Berlin sagt Kersten Steinke (MdB), die Linke

Zur Leseliste hinzufügen
vor 5 Tagen

Sommertipps zur Biotonne

Kyffhäuserkreis Umgang mit der Biotonne im Hochsommer

Zur Leseliste hinzufügen
vor 7 Tagen

Wissenswertes zu Fledermäusen

Kyffhäuserkreis Flatterpoint an der Numburg am Helmestausee Kelbra

Zur Leseliste hinzufügen
vor 7 Tagen

Über eine Million Rentner haben Minijobs

Berlin Kersten Steinke (Die Linke) kritisiert den Zustand der Rente

Shop