Kurzmeldungen

Kostenfreie Nutzung von WC-Anlagen

auf Raststätten und in Bahnhöfen von Linke gefordert

Berlin. Die Benutzung von Toiletten an Autobahnen mit fälligen 70 Cent aber auch auf Bahnhöfen gehen oft ins Geld. An Bahnhöfen kostet es manchmal bis zu einem 1 Euro. Für Familien mit Kindern wird dies schnell zur Kostenfalle.
Die Nutzung von Alternativen zum Bezahl-WC im Gebüsch oder in der Umgebung von Autobahnparkplätzen oder Bahnhöfen kann – sofern man sich erwischen lässt - mit saftigen Strafen belegt werden. Außerdem geht dies zu Lasten der Öffentlichkeit, denn die Gewinne der WC-Anlagen-Betreiber werden privatisiert und dienen nicht der Säuberung des Umfeldes.

Deshalb fordert die Linke in ihrem Antrag in allen öffentlichen Anlagen eine unentgeltliche Nutzung von WC-Anlagen.

Pressemitteilungen Kersten Steinke

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
Traditionelles Städtepartnerschaftstreffen

Traditionelles Städtepartnerschaftstreffen

Mazingarbe 20. Europa-Camp in der französischen Partnerstadt von Artern - Mazingarbe

Zur Leseliste hinzufügen

29. Sitzung des Stadtrates

Artern der Stadt Artern am 13.08.2018

Zur Leseliste hinzufügen

Wespen im Anflug

Berlin So verlieren Stiche ihren Schrecken

Zur Leseliste hinzufügen

Krankenkassensystem

Berlin n einer gefährlichen Schieflage - meint Kersten Steinke (MdB)

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 5 Tagen

Löhne in Thüringen zu gering

Berlin sagt Kersten Steinke (MdB), die Linke

Zur Leseliste hinzufügen
vor 5 Tagen

Sommertipps zur Biotonne

Kyffhäuserkreis Umgang mit der Biotonne im Hochsommer

Zur Leseliste hinzufügen
vor 7 Tagen

Wissenswertes zu Fledermäusen

Kyffhäuserkreis Flatterpoint an der Numburg am Helmestausee Kelbra

Zur Leseliste hinzufügen
vor 7 Tagen

Über eine Million Rentner haben Minijobs

Berlin Kersten Steinke (Die Linke) kritisiert den Zustand der Rente

Shop