Kurzmeldungen

Aufruf zum Frühjahrsputz

für den 7. April

Artern. Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die Stadt Artern möchte gemeinsam mit der THinka am Samstag, den 07. April 2018, ab 09.00 Uhr (Treffpunkt wird rechtzeitig bekanntgegeben) zum Frühjahrsputz starten.

Hierzu sind alle Bürgerinnen und Bürger sowie Vereine und Verbände recht herzlich aufgerufen mitzuhelfen, damit unsere Stadt für den Frühling fit und ordentlich herausgeputzt wird.

Gern nehmen wir auch von Vereinen und Bürgern Hinweise entgegen, wo aus Ihrer Sicht dringend Handlungsbedarf besteht und wir versuchen dann, gemeinsam mit Ihrer Unterstützung dies zu koordinieren und anzugehen.
Im Anschluss lade ich alle Teilnehmer gern zu einem kleinen Imbiss ein.

Ich freue mich auf alle fleißigen Helfer/Innen.


Zimmer
Bürgermeisterin

Pressemitteilungen Stadt Artern

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
Spielplatz am Schloßplatz wurde erweitert

Spielplatz am Schloßplatz wurde erweitert

Bad Frankenhausen Die Stadt Bad Frankenhausen ist als familiengerechte Kommune stets bemüht, die Rahmenbedingungen für Familien in der Kurstadt zu verbessern. Um das Spielangebot für die „Kleinsten“ zu erweitern bzw. zu verbessern, wurde jetzt auf dem Spielplatz am Schloßplatz ein Spielgerät für Kleinkinder errichtet.

Zur Leseliste hinzufügen

Digitales Fasten

Berlin Verzicht auf Smartphone und Co. im Trend

Zur Leseliste hinzufügen

Verkehrsteilnehmerschulung

Artern Kyffhäuser-Verkehrswacht lädt zum 26.09. in die VHS Artern

Zur Leseliste hinzufügen

Abrechnungsbetrug bei Pflegeleistungen

Berlin Neues aus dem Petitionsausschuss

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 6 Tagen

Tierischer Besuch beim VdK Ortsverband Artern

Artern Etwa 60 Mitglieder kamen am 08. September zu einer Veranstaltung des VdK OV Artern. Es gab Kaffee und selbstgebackenen Kuchen. Revierförster W. Rüdiger wusste Spannendes über das Thema „Wald und Wild im Altkreis Artern“ zu berichten. Zu Gast war diesmal Revierförster W. Rüdiger (Rentner)mit dem Thema „Wald und Wild im Altkreis Artern“. Er brachte auch seinen Hund „Boss“ mit.

Zur Leseliste hinzufügen
vor 6 Tagen

Pflegeeltern im Kreis

Kyffhäuserkreis Kindern ein sicheres und geborgenes zu Hause geben

Zur Leseliste hinzufügen
vor 12 Tagen

So finden Sie seriöse Gesundheitsinformationen im Internet

Köln Die Unabhängige Patientenberatung Deutschland informiert

Zur Leseliste hinzufügen
vor 14 Tagen

Abrechnungsbetrug bei Pflegeleistungen

Berlin Neues aus dem Petitionsausschuss