Kurzmeldungen

Nominierung von Andreas Scheuer als Bundesverkehrsministers

Lesen Sie dazu ein Statement der EVG

Erfurt. Die EVG verbindet mit der Nominierung von Andreas Scheuer für das Amt des Bundesverkehrsministers die Erwartung, dass die im Koalitionsvertrag vereinbarten Ziele für den Bereich Schienenverkehr zügig umgesetzt werden. "Die angekündigte Verdopplung der Reisendenzahlen bis zum Jahr 2030 und ein Masterplan für den Güterverkehr sind kein Selbstläufer, wir erwarten konkrete Pläne zur Umsetzung, die auch mit den erforderlichen finanziellen Mitteln hinterlegt sind", machte der EVG-Vorsitzende Alexander Kirchner deutlich.
"Es muss mehr in die Infrastruktur investiert werden", stellte Kirchner fest. "Mobilität ist von übergeordneter Bedeutung" - so steht es im Koalitionsvertrag. "Wir hoffen, dass sich der neue Verkehrsminister dies zu eigen macht und die nötige Modernisierung, Barrierefreiheit, Bezahlbarkeit und flächendeckende Verfügbarkeit entschlossen vorantreibt", so der EVG-Vorsitzende.

Reiner Sörgel EVG/DGB

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
Die Schwimmbadsaison ist eröffnet - Förderverein packt an

Die Schwimmbadsaison ist eröffnet - Förderverein packt an

Artern Am 25.05.2018 um 10 Uhr startete die Freibadsaison 2018 im Soleschwimmbad Artern.

Zur Leseliste hinzufügen
Programm zum Tag der Vereine

Programm zum Tag der Vereine

Artern Am Samstag, den 09.06., findet der Tag der Vereine in diesem Jahr statt.

Zur Leseliste hinzufügen
Fördermittel für Multifunktionshalle Artern

Fördermittel für Multifunktionshalle Artern

Sondershausen Ministerin Birgit Keller (Die LINKE) überbringt Förderbescheid und damit die Grundlage für den Neubau.

Zur Leseliste hinzufügen
LED - Straßenbeleuchtung  in Langenroda

LED - Straßenbeleuchtung in Langenroda

Langenroda Die Stadt Wiehe hat die LED-Umrüstung der Straßenbeleuchtung im Ortsteil Langenroda abgeschlossen und dabei auch auf Naturschutzbelange Rücksicht genommen.

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Verkehrssicherheitstag in der Kita Oldisleben

Oldisleben Durch die Kyffhäuser-Verkehrswacht Artern e.V, wurde am 18.06.2018 der Verkehrssicherheitstag im Freigelände der Kita Oldisleben durchgeführt.

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Verein stellt sich vor

Artern „Wir für Artern“ stellt sich vor

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Perspektiven für Langzeiterwerbslose

Berlin durch gute öffentlich geförderte Beschäftigung - fordert Kersten Steinke

Zur Leseliste hinzufügen
vor 4 Tagen

Diagnose „Hörschädigung“ - Beratungsangebot

Artern am 19.06. in Artern

Shop