Kurzmeldungen

Übergabe TGS Artern

am 11.04.2018

Artern. Nach intensiven Planungen und Vorbereitungen beginnt nach erfolgtem Umzug ein neuer Abschnitt im Schulalltag der Gemeinschaftsschule. Frau Landrätin Antje Hochwind (SPD) wird an diesem Tag im Kreise der geladenen Gäste die Übergabe der neuen Schule begehen.

Das Berufsschulzentrum in Artern wurde für die Nutzungsänderung in eine TGS entsprechend umgebaut. Hier wurden unter anderem ein neues Physik- und Biologiekabinett, jeweils inklusive eines Vorbereitungsraumes hergerichtet. Das Lehrerzimmer, das Sekretariat als auch die Archive wurden erneuert und der Serverraum mit neuer IT-Technik ausgestattet.
Ebenfalls wurde der Brandschutz vervollständigt.

Seit Beginn der Planung im Jahr 2016 wurde in den Jahren 2017/2018 eine Gesamtinvestition von 1,1 Millionen € für die Umsetzung der Baumaßnahme eingebracht. Die offizielle Nutzung beginnt ab dem 09. April 2018.

Ich würde mich freuen, Medienvertreter am Tag der Übergabe persönlich begrüßen zu können.

Pressemitteilungen Landratsamt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
Spielplatz am Schloßplatz wurde erweitert

Spielplatz am Schloßplatz wurde erweitert

Bad Frankenhausen Die Stadt Bad Frankenhausen ist als familiengerechte Kommune stets bemüht, die Rahmenbedingungen für Familien in der Kurstadt zu verbessern. Um das Spielangebot für die „Kleinsten“ zu erweitern bzw. zu verbessern, wurde jetzt auf dem Spielplatz am Schloßplatz ein Spielgerät für Kleinkinder errichtet.

Zur Leseliste hinzufügen

Digitales Fasten

Berlin Verzicht auf Smartphone und Co. im Trend

Zur Leseliste hinzufügen

Verkehrsteilnehmerschulung

Artern Kyffhäuser-Verkehrswacht lädt zum 26.09. in die VHS Artern

Zur Leseliste hinzufügen

Abrechnungsbetrug bei Pflegeleistungen

Berlin Neues aus dem Petitionsausschuss

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 6 Tagen

Tierischer Besuch beim VdK Ortsverband Artern

Artern Etwa 60 Mitglieder kamen am 08. September zu einer Veranstaltung des VdK OV Artern. Es gab Kaffee und selbstgebackenen Kuchen. Revierförster W. Rüdiger wusste Spannendes über das Thema „Wald und Wild im Altkreis Artern“ zu berichten. Zu Gast war diesmal Revierförster W. Rüdiger (Rentner)mit dem Thema „Wald und Wild im Altkreis Artern“. Er brachte auch seinen Hund „Boss“ mit.

Zur Leseliste hinzufügen
vor 6 Tagen

Pflegeeltern im Kreis

Kyffhäuserkreis Kindern ein sicheres und geborgenes zu Hause geben

Zur Leseliste hinzufügen
vor 12 Tagen

So finden Sie seriöse Gesundheitsinformationen im Internet

Köln Die Unabhängige Patientenberatung Deutschland informiert

Zur Leseliste hinzufügen
vor 14 Tagen

Abrechnungsbetrug bei Pflegeleistungen

Berlin Neues aus dem Petitionsausschuss