Kurzmeldungen

Kreiswahlausschuss

7 Listen zur Kreistagswahl zugelassen

Sondershausen. Am Dienstag, dem 22. April 2014 tagte der Kreiswahlausschuss über die Prüfung und Zulassung der eingereichten Wahlvorschläge und Erklärungen zu Listenverbindungen für die Wahl der Kreistagsmitglieder am 25. Mai 2014.



Im Verlauf der Sitzung wurden die eingereichten Wahlvorschläge zugelassen und die Reihenfolge nach Maßgabe des § 18 Abs. 2 Thüringer Kommunalwahlgesetz beschlossen:



Listen-Nr.: 1 Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)
Listen-Nr.: 2 DIE LINKE (DIE LINKE)

Listen-Nr.: 3 Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

Listen-Nr.: 4 Freie Demokratische Partei (FDP)

Listen-Nr.: 5 BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE)

Listen-Nr.: 6 Volksinteressenbund Thüringen (VIBT)

Listen-Nr.: 7 Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD)

Pressemitteilungen Landratsamt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
 Wo ist Helmut Jäger?

Wo ist Helmut Jäger?

Schönewerda Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person

Zur Leseliste hinzufügen

Bezahlkartensystem für Asylbewerber

Kyffhäuserkreis im Kyffhäuserkreis ab März

Zur Leseliste hinzufügen

Abkochgebot für Trinkwasser - aufgehoben!

Udersleben im Bereich Udersleben

Zur Leseliste hinzufügen

Jugendliche betreten leerstehendes Gebäude

Ringleben in Ringleben

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor einem Tag

Mann bei Arbeitsunfall tödlich verletzt

Artern 58-Jähriger von Betonteil erfasst

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Transporter aufgebrochen

Roßleben in Roßleben

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Trickbetrug an Tankstelle

Kyffhäuserkreis Warnung der Polizei

Zur Leseliste hinzufügen
vor 4 Tagen

Nach Unfall geflüchtet

Reinsdorf in Reinsdorf