Kurzmeldungen

Arbeitslosigkeit sinkt erstmals unter 10.000

Arbeitslosenquote mit 7,2 % so niedrig wie noch nie

Kyffhäuserkreis. Zahl der Arbeitslosen sinkt auf den niedrigsten Wert seit 1990

„Es gibt positive Nachrichten vom Arbeitsmarkt. Wir haben erstmals seit 1990 weniger als 10.000 Arbeitslose in Nordthüringen. Die Arbeitslosenquote liegt bei 7,2 Prozent“, so Karsten Froböse, Vorsitzender der Geschäftsführung der Nordhäuser Arbeitsagentur.
9.902 Männer und Frauen waren Ende Mai ohne Arbeit, 5,8 Prozent weniger als im April und 8,1 Prozent weniger als vor einem Jahr. Die Beschäftigungsaussichten sind weiterhin gut.

Arbeitslosenquote weiter rückläufig

Mit einer Arbeitslosenquote von 7,2 Prozent registrierte die Arbeitsagentur den bislang niedrigsten Wert seit 1990. Vor einem Jahr lag die Quote noch bei 7,7 Prozent. In Nordthüringen ist die Arbeitslosigkeit aktuell niedriger als in Nordrhein-Westfalen.
Die Arbeitslosenquote des Landkreises Nordhausen sank von 8,7 Prozent im letzten Jahr auf 8,0 Prozent. Im Kyffhäuserkreis konnte die Arbeitslosigkeit spürbar gesenkt werden. Die Quote sank auf 9,6 Prozent und damit auf den niedrigsten Stand seit 26 Jahren. Vor einem Jahr lag der Wert noch bei 10,5 Prozent. Im Landkreis Eichsfeld ging die Quote von 4,9 im Mai 2015 auf 4,8 Prozent zurück.

Zahl der arbeitslosen deutschen Jugendlichen sinkt weiter
6,5 Prozent aller Arbeitslosen sind jünger als 25 Jahre. Die Quote stieg von 6,4 Prozent im Vorjahr auf aktuell 6,6 Prozent. Auf den ersten Blick sei die Jugendarbeitslosigkeit im Mai gestiegen. „Das Beschäftigungsniveau ist hoch. Gut qualifizierte junge Menschen sind stark nachgefragt und damit im Allgemeinen nur kurze Zeit ohne Arbeit“, so Froböse. Bei genauer Betrachtung stelle man zudem fest, dass die Zahl deutscher jugendlicher Arbeitsloser auch im letzten Monat weiter gesunken ist. In den Gesamtzahlen bilde sich der Zuzug vieler junger Ausländer ab.
531 deutsche Jugendliche waren Ende Mai bei Agentur und Jobcentern arbeitslos gemeldet, rund 16 Prozent weniger als im Vorjahresmonat. 111 ausländische Jugendliche meldeten sich im Mai, 270 Prozent mehr als vor einem Jahr.

Mehr Ausbildungsstellen als Bewerber

Bis Ende Mai meldeten sich bei den Berufsberatern 1.262 Bewerber für einen Ausbildungsplatz, 47 Jugendliche mehr als im Mai 2015. Von Oktober 2015 bis Mai 2016 wurden der Arbeitsagentur 1.331 Ausbildungsstellen gemeldet; 57 weniger als im letzten Jahr. Auf 100 Ausbildungsstellen kommen damit rein rechnerisch 95 Bewerber. „Für die jungen Menschen gibt es viele gute Ausbildungsmöglichkeiten in der Region.“ so Froböse. Neben dem großen Engagement der Nordhäuser Arbeitsagentur beim Thema Berufsorientierung und Berufsberatung ist auch das intensive Werben um Ausbildungsstellen eine wichtige Aufgabe. Ein gutes Beispiel für den Bereich Transport, Verkehr und Logistik ist – wie auch in den Vorjahren – der Berufsaktionstag am 18.06.2016, ab 10 Uhr auf dem Autodrom Nordhausen.

Inklusionstag startet in die 3. Runde

Zum dritten Mal veranstalten die Handwerkskammer, Industrie- und Handelskammer sowie die Nordhäuser Arbeitsagentur am 14. September 2016, ab 13 Uhr einen Inklusionstag für Menschen mit Behinderung. Unternehmen der Region werden in den Räumlichkeiten der Uferstraße 2 ihre Ausbildungs- und Arbeitsplatzangebote präsentieren. Für Menschen mit Behinderung soll der Tag wieder interessante Gespräche, aber vor allem neue Berufsperspektiven mit sich bringen.
Aktuell werden in der Nordhäuser Arbeitsagentur 749 Menschen mit Behinderung betreut. Ihre Zahl konnte zum Vorjahr um 5,4 Prozent gesenkt werden.

Agentur für Arbeit Nordhausen

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
 Wo ist Helmut Jäger?

Wo ist Helmut Jäger?

Schönewerda Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person

Zur Leseliste hinzufügen

Bezahlkartensystem für Asylbewerber

Kyffhäuserkreis im Kyffhäuserkreis ab März

Zur Leseliste hinzufügen

Abkochgebot für Trinkwasser - aufgehoben!

Udersleben im Bereich Udersleben

Zur Leseliste hinzufügen

Jugendliche betreten leerstehendes Gebäude

Ringleben in Ringleben

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor einem Tag

Mann bei Arbeitsunfall tödlich verletzt

Artern 58-Jähriger von Betonteil erfasst

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Transporter aufgebrochen

Roßleben in Roßleben

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Trickbetrug an Tankstelle

Kyffhäuserkreis Warnung der Polizei

Zur Leseliste hinzufügen
vor 4 Tagen

Nach Unfall geflüchtet

Reinsdorf in Reinsdorf