Kurzmeldungen

Mehrgenerationenhäuser nehmen erste Hürde für Bewerbung

Roßleben, Apolda, Kindelbrück, Sondershausen, Nordhausen, Mühlhausen und Körner für neues Bundesprogramm geeignet

Thüringen. Am 1. Januar 2017 startet das neue Bundesprogramms Mehrgenerationenhaus (2017-2020). Um von der Förderung zu profitieren, mussten die bereits bestehenden Mehrgenerationenhäuser (MGH) am Interessenbekundungsverfahren teilnehmen. Die Auswertung ist nun abgeschlossen. 23 MGHs in Thüringen können nun bis zum 31. Oktober 2016 einen Antrag auf Förderung stellen. Darunter die Häuser in Roßleben, Apolda, Kindelbrück, Sondershausen, Nordhausen, Mühlhausen und Körner.


„Ich kenne viele Mehrgenerationenhäuser in meinem Wahlkreis seit Jahren. Die Mehrgenerationenhäuser als generationenübergreifende Begegnungsstätten sind häufig zu einem unverzichtbaren Bestandteil des gesellschaftlichen Zusammenlebens in den Kommunen geworden. Dass die Häuser im Rahmen des Interessenbekundungsverfahrens überzeugen konnten, wundert mich deshalb nicht“, so der für Nordthüringen zuständige Bundestagsabgeordnete. „Nun heißt es Daumen drücken für die Antragstellung!“



Hintergrund: Die Mehrgenerationenhäuser werden von 2017 bis voraussichtlich 2020 jährlich mit 40.000€ unterstützt. Die Finanzierung der Häuser setzt sich aus einer Förderung des Bundes mit 30.000€ jährlich und einer Kofinanzierung durch die Kommune bzw. den (Land-)Kreis oder das Land in Höhe von 10.000€ pro Jahr zusammen.

Pressemitteilungen Steffen-Claudio Lemme

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Kioskbetreiber:in gesucht

Heldrungen Naturschwimmbad Heldrungen sucht per Facebook

Zur Leseliste hinzufügen

Unwetter führt zu Überflutungen

Reinsdorf zwischen Artern und Reinsdorf

Zur Leseliste hinzufügen

Verkehrsunfall beim Überholen

Wiehe mindestens 10.000 € Schaden

Zur Leseliste hinzufügen

Ruhestörungen, Pferde entlaufen, Wildunfälle

Kyffhäuserkreis Meldungen vom Wochenende

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 5 Tagen

Kohlköpfe geklaut

Reinsdorf in Reinsdorf

Zur Leseliste hinzufügen
vor 10 Tagen

Fahrradfahrerin bei Unfall leicht verletzt

Kölleda in Kölleda

Zur Leseliste hinzufügen
vor 10 Tagen

Zigaretten im Wert von 1.000 Euro gestohlen

Elxleben in Elxleben

Zur Leseliste hinzufügen
vor 11 Tagen

Starker „Fast-Food-Hunger“ zur EM erwartet

Kyffhäuserkreis Kyffhäuserkreis: 27,2 Millionen Euro für Burger, Pommes, Pizza & Co. - NGG: Keiner soll mehr für „Light-Lohn“ Burger grillen.