Kurzmeldungen

Stoppt TTIP & CETA

DGB Kyffhäuserkreis ruft zur Demonstration gegen CETA und TTIP am 17.9. in Leipzig auf

Leipzig. Reiner Sörgel, Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes im Kyffhäuser-kreis, informiert, dass am 17. September in Leipzig mit einer von bundesweit sieben Demonstrationen der Protest gegen die Freihandelsabkommen auf die Straße getra-gen wird. „Wir treten als DGB-Gewerkschaften für eine faire globale Handels- und Investitionspolitik mit hohen ökologischen und sozialen Standards ein. CETA und TTIP dienen vor allem mächtigen wirtschaftlichen Interessengruppen und untergraben Demokratie und Rechtsstaatlichkeit“, erläutert Sörgel. „Im Oktober soll CETA, das bereits fertig verhandelte Abkommen mit Kanada, unterzeichnet werden. Bis Ende des Jahres sollen die wesentlichen Eckpunkte für das TTIP-Abkommen mit den USA stehen, wobei CETA als Einfallstor für die Durchsetzung der Interessen global agierender Unternehmen innerhalb der Europäischen Union und damit als ‚TTIP durch die Hintertür‘ gilt“.
Mehr als 30 Organisationen rufen dazu auf, sich am Samstag, den 17. September, in Leipzig, ab 12 Uhr an der Demonstration unter dem Motto „CETA & TTIP stoppen! Für einen gerechten Welthandel“ zu beteiligen. Die Anreise ist mit Sonderbussen und der Bahn möglich. Eine Übersicht über die Anreisemöglichkeiten gibt es unter: www.thueringen.dgb.de.

Ab Sondershausen, Sangerhausen und Nordhausen bieten der BUND und Bündnis 90/Die Grünen Busplätze an. Infos und Anmeldung unter bednarsky@posteo.de o°der 0171/5825104 oder https://ttip-busse.de. Beide gehören einen Bündnis von mehr als 30 Organisationen an, die dazu aufrufen, sich am Samstag, den 17. Sep-tember, in Leipzig, ab 12 Uhr an der Demonstration unter dem Motto „CETA & TTIP stoppen! Für einen gerechten Welthandel“ zu beteiligen.

Julia Langhammer DGB Thüringen

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Kioskbetreiber:in gesucht

Heldrungen Naturschwimmbad Heldrungen sucht per Facebook

Zur Leseliste hinzufügen

Unwetter führt zu Überflutungen

Reinsdorf zwischen Artern und Reinsdorf

Zur Leseliste hinzufügen

Verkehrsunfall beim Überholen

Wiehe mindestens 10.000 € Schaden

Zur Leseliste hinzufügen

Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall

An der Schmücke in An der Schmücke

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 14 Stunden

251. Brunnenfest - Programm 2024

Artern Lesen Sie hier das Porgramm zum 251. Arterner Brunnenfest. 2024 präsentiert die Stadt die neu gebaute Freilichtbühne. Man gibt sich besonders gastfreundlich, denn...

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Programm 332. Bartholomäusmarkt

Wiehe Lesen Sie hier das Programm für den 332. Bartholomäusmarkt 2024 in Wiehe.

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Parkinson-Risiko durch Pestizide

Kyffhäuserkreis Berufskrankheit anerkannt

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Parkplatzunfall - Kind gegen Auto

Bad Frankenhausen in Frankenhausen