Kurzmeldungen

Leistungskürzungen in der Krankenversicherung zurücknehmen

Sehhilfen und Zahnersatz wieder als Kassenleistung zulassen, fordert Kersten Steinke (MdB, Die Linke)

Berlin. Mit dem GKV-Modernisierungsgesetz wurden 2004 diverse Leistungen der Gesetzlichen Krankenversicherungen gekürzt. Kersten Steinke, linke Abgeordnete aus Nordthüringen, und ihre Fraktion DIE LINKE haben sich immer gegen eine Verlagerung der Kosten von der Krankenversicherung auf die Versicherten ausgesprochen. Deswegen fordern sie erneut in einem Antrag die Rücknahme der Leistungskürzungen bei verschreibungsfreien Arzneimitteln, Fahrkosten und in anderen Leistungsbereichen. "Höhere Eigenbeteiligungen treffen gerade Geringverdiener. Diese so genannte "bewährte Systematik" bewirkt eine erhebliche soziale Schieflage, da es bei den Eigenanteilen z.B. für zahnmedizinische Leistungen keine Berücksichtigung des Einkommens gibt. Wir brauchen keine neoliberale Spardoktrin, sondern eine Gesundheitsversorgung, die sich am tatsächlichen Bedarf der Menschen orientiert", erklärt Kersten Steinke.

Pressemitteilungen Kersten Steinke

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
Zur Situation des Krankenhauses in Frankenhausen

Zur Situation des Krankenhauses in Frankenhausen

Bad Frankenhausen Kersten Steinke (MdB, Die Linke) solidarisiert sich mit den DemonstrantInnen und will für den Erhalt kämpfen.

Zur Leseliste hinzufügen
Programm zum Weihnachtsmarkt

Programm zum Weihnachtsmarkt

Artern Lesen Sie hier das Programm zum diesjährigen Weihnachtsmarkt

Zur Leseliste hinzufügen

Kundgebung für den Erhalt des Krankenhauses

Bad Frankenhausen Stadt Bad Frankenhausen ruft zur öffentlichen Kundgebung auf

Zur Leseliste hinzufügen

Neue HNO-Praxis ab Januar

Artern ab Januar wird es wieder eine HNO-Ärztin in Artern geben

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Mindestlohn auf mindestens 12 Euro erhöhen!

Berlin fordert Kersten Steinke (MdB, Die Linke)

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Knochenmark– und Stammzellspendenaktion im Landratsamt

Sondershausen fand am 4. Dezember im Landratsamt statt

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Mammobil kommt nach Artern

Artern Das Mammobil bietet Anfang des nächsten Jahres wieder die Möglichkeit Brustkrebsvorsorgeuntersuchung vor Ort in Artern durchführen zu lassen.

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Das Kyffhäuserdenkmal - Denkmal oder Vergnügungszentrum?

Kyffhäuserkreis Das fragt Rainer Scheerschmidt (Mitglied des Kreistages) und fragt, ob Gelder sinnvoll verwendet werden. Lesen Sie hier seine Zuschrift unverändert: