Kurzmeldungen

Stiftungsgründer gesucht

für Frankenhäuser Bürgerstiftung

Bad Frankenhausen. Der Stadtrat der Kurstadt Bad Frankenhausen hat vor einigen Wochen die Gründung einer Bürgerstiftung beschlossen.
Seit über zwei Jahren hat sich die Kommune mit der Gründung einer solchen Stiftung beschäftigt.
Die nun zu gründende Stiftung ist eine nicht rechtsfähige Stiftung in der Verwaltung der Stadt Bad Frankenhausen.
Zweck der Stiftung ist die Beschaffung und Weitergabe von Mitteln zur Förderung:
mildtätiger Zwecke, kirchliche Zwecke, der Jugend- und Altenhilfe, von Kunst und Kultur, des Denkmalschutzes und der Denkmalpflege, der Erziehung, Volks- und Berufsbildung, des Naturschutzes und der Landschaftspflege, des Wohlfahrtswesens, des Tierschutzes, des Sports und der Heimatpflege.

Das Spektrum des Stiftungszweckes ist sehr umfangreich und dient damit den verschiedensten Aspekten des Lebens in Bad Frankenhausen.
Damit die Stiftung gegründet werden kann, ist ein Stiftungskapital notwendig. Aus kommunalrechtlichen Gründen ist es der Stadt Bad Frankenhausen selbst untersagt, finanzielle Mittel in die Stiftung zu geben. Daher sind nun Stifter zu suchen, damit die Frankenhäuser Bürgerstiftung an den Start geben kann.

Gründungsstifter der Bürgerstiftung der Kurstadt Bad Frankenhausen können alle Personen, Unternehmer, Institutionen und Vereine oder sonstige Organisationen ab einem Stiftungsbetrag von mind. 1.000,- Euro werden. Diese Gründungsstifter werden dauerhaft in der Stiftungsgründung genannt.
Ist die Stiftung gegründet, dann können selbstverständlich auch kleinere Summen gestiftet werden.

Interessierte Gründungsstifter können sich per Mail an den Bürgermeister der Kurstadt Herrn Matthias Strejc (buergermeister@bad-frankenhausen.de) oder telefonisch unter 034671/7200 bis zum 30. August 2019 wenden.
Stiftungsgründer erhalten dann einen Stiftungsvertrag. Aber gern erklärt Interessierten die Stadtverwaltung das weitere Vorgehen.

Pressemitteilungen Stadt Bad Frankenhausen

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
Schwimmbadsaison in Artern wird im Juni starten

Schwimmbadsaison in Artern wird im Juni starten

Artern Allerdings müssen zunächst kleine Einschränkungen sein. So sollen Planschbecken und Volleyballplatz geschlossen bleiben.

Zur Leseliste hinzufügen
Langes Warten hat ein Ende

Langes Warten hat ein Ende

Artern Arterner Schalmeien bereiten sich auf lang ersehnten Wiedereinstieg vor.

Zur Leseliste hinzufügen
Folgen der Krise nicht den gesetzlich Krankenversicherten aufbürden!

Folgen der Krise nicht den gesetzlich Krankenversicherten aufbürden!

Erfurt Der DGB Hessen-Thüringen blickt mit Sorge auf die finanziellen Entwicklungen in der gesetzlichen Krankenversicherung in der Corona-Krise und fordert die Politik zum Handeln auf.

Zur Leseliste hinzufügen

Mutbotschaften per Post

Kyffhäuserkreis Die Corona-Krise verlangt von uns Verantwortungsübernahme gegenüber unseren Mitmenschen und das beinhaltet auch den Verzicht auf soziale Kontakte.

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 8 Tagen

Verschiebung der XI. JugendKunstBiennale des Städtenetzes SEHN

Bad Frankenhausen Informationen zum geänderten Eröffnungstermin der XI. JugendKunstBiennale des Städtenetzes SEHN am 17. September, 18:00 Uhr im Kunststall Friedrichsrode.

Zur Leseliste hinzufügen
vor 10 Tagen

Internationaler Kindertag

Berlin Konzept gegen Kinderarmut - eine Investition in die Zukunft

Zur Leseliste hinzufügen
vor 10 Tagen

Schwimmbadsaison in Artern wird im Juni starten

Artern Allerdings müssen zunächst kleine Einschränkungen sein. So sollen Planschbecken und Volleyballplatz geschlossen bleiben.

Zur Leseliste hinzufügen
vor 11 Tagen

VHS Online - Brasilien

Kyffhäuserkreis Die Zerstörung der Demokratie unter Jair Bolsonaro