Kurzmeldungen

Fördermittel

zur Sanierung Tartanbahn

Bad Frankenhausen. Übergabe Fördermittel zur Sanierung Tartanbahn SV Blau Weiß 91 Bad Frankenhausen


Am Dienstag, den 19. November 2019 fand die Übergabe der Fördermittel an den SV Blau-Weiß 91 Bad Frankenhausen zur Sanierung der Tartanbahn des Stadions in Bad Frankenhausen, An der Wipper 1, durch die Landrätin des Kyffhäuserkreises, Frau Antje Hochwind-Schneider (SPD) statt. Weitere Anwesende sind der Vereinsvorsitzende Herr Ritter, Vertreter des Landessportbundes und der Präsident des Kreissportbundes Herr Dr. Räuber.

In den vergangenen Jahren wurde das Stadion stufenweise saniert und funktional erweitert. In Bad Frankenhausen selbst sind drei Schularten mit rund 900 Schülern in unterschiedlicher Frequentierung auf dem Gelände. Auch das Vereinsheim steht hierfür zur Verfügung. Jugend trainiert für Olympia, andere kreisliche und überregionale Sportveranstaltungen als auch Kindergartenveranstaltungen der vier am Ort ansässigen Kindergärten bestätigen die Bedeutung der Sportanlage. Die Sportstätte wird vom Vereins- und Schulsport ganzjährig für Trainings- und Wettkampfzwecke intensiv genutzt.

Das hinterlässt allerdings auch die ein oder andere Spur bzw. nutzt sich im Laufe der Jahre ab.

Derzeit weist die Tartananlage deutliche Mängel auf und die Laufbahn ist nur sehr eingeschränkt nutzbar.

Wir sind sehr dankbar, dass der Landessportbund und die Stadt Bad Frankenhausen als Schulsitzgemeinde unsere Arbeit als Schulträger so unterstützen, dass wir diese Sportstätte gemeinsam mit dem SV Blau Weiß Bad Frankenhausen erhalten können.

Die Finanzierung der Sanierung der Tartanbahn ist wie folgt geplant:


• Fördermittel des Landessportbund Thüringen (LSB)            44.801,08 EUR

• Zuwendung der Kommune                                                         12.770,59 EUR

• Zuwendung des Landkreises                                                     45.000,00 EUR

• Eigenmittel des Vereins                                                              14.933,69 EUR

• Unentgeltliche Eigenleistungen des Vereins                          31.831,58 EUR

Pressemitteilungen Landratsamt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
Schwimmbadsaison in Artern wird im Juni starten

Schwimmbadsaison in Artern wird im Juni starten

Artern Allerdings müssen zunächst kleine Einschränkungen sein. So sollen Planschbecken und Volleyballplatz geschlossen bleiben.

Zur Leseliste hinzufügen
Langes Warten hat ein Ende

Langes Warten hat ein Ende

Artern Arterner Schalmeien bereiten sich auf lang ersehnten Wiedereinstieg vor.

Zur Leseliste hinzufügen

Recht auf gewaltfreie Erziehung

Kyffhäuserkreis Deutsche Kinderschutzbund ruft den Tag der gewaltfreien Erziehung aus

Zur Leseliste hinzufügen
Folgen der Krise nicht den gesetzlich Krankenversicherten aufbürden!

Folgen der Krise nicht den gesetzlich Krankenversicherten aufbürden!

Erfurt Der DGB Hessen-Thüringen blickt mit Sorge auf die finanziellen Entwicklungen in der gesetzlichen Krankenversicherung in der Corona-Krise und fordert die Politik zum Handeln auf.

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 21 Stunden

Verschiebung der XI. JugendKunstBiennale des Städtenetzes SEHN

Bad Frankenhausen Informationen zum geänderten Eröffnungstermin der XI. JugendKunstBiennale des Städtenetzes SEHN am 17. September, 18:00 Uhr im Kunststall Friedrichsrode.

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Internationaler Kindertag

Berlin Konzept gegen Kinderarmut - eine Investition in die Zukunft

Zur Leseliste hinzufügen
vor 4 Tagen

Schwimmbadsaison in Artern wird im Juni starten

Artern Allerdings müssen zunächst kleine Einschränkungen sein. So sollen Planschbecken und Volleyballplatz geschlossen bleiben.

Zur Leseliste hinzufügen
vor 4 Tagen

VHS Online - Brasilien

Kyffhäuserkreis Die Zerstörung der Demokratie unter Jair Bolsonaro