Kurzmeldungen

Weihnachtswunschbaumaktion

auch in diesem Jahr

Artern. Weihnachten – das sind Weihnachtsmarkt, bunte Lichter, Plätzchenduft, Tannenbaum und natürlich auch Geschenke. Doch nicht jedes Kind und jeder ältere Mensch kann sich auf ein besinnliches Weihnachtsfest und eine kleine Überraschung freuen. Oft fehlt es an den Kleinigkeiten. Da ist die 79-jährige Oma, die sich über ein Memoryspiel „Damals und heute“ freuen würde und der kleine Sven (5 Jahre) wünscht sich sehnlichst eine Holzeisenbahn. Erstmalig möchten wir generationsübergreifend Wünsche erfüllen. Dafür brauchen wir Sie! Werden Sie Wunschpate für ein kleines Weihnachtspräsent.

Pünktlich zur Adventszeit wird in diesem Jahr der Wunschweihnachtsbaum im Eingangsbereich des Edeka-Marktes Lehne in Artern stehen. Annika Wohlfeld, Bezirksleiterin Edeka kommentiert: „ Wir sind glücklich, dass wir zum 7. Mal diese Aktion in unserem Markt unterstützen und damit ermöglichen können.“ Und so funktioniert es: Wunschzettel pflücken, Geschenk im Wert von ca. 15,- € besorgen, verpacken, mit dem Namen des Empfängers versehen und im Edeka-Markt abgeben.

 
Vielen Dank für Ihre Herzlichkeit im Namen unserer Kinder und Senioren. Wir wünschen Ihnen eine wunderschöne Weihnachtszeit – bleiben Sie gesund!

 

Für Fragen zu der Wunschbaumaktion oder auch zu anderen Projekten stehen die Mitarbeiterinnen der ThINKA sehr gern zur Verfügung. Das Arterner Büro in der Einbecker Str. 6 ist von Montag bis Donnerstag besetzt und telefonisch unter 03466 7404457 erreichbar. ThINKA wird gefördert durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

Pressemitteilungen Landratsamt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
 Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person

Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person

Nordthüringen Hannes Fritz Sterzing vermisst

Zur Leseliste hinzufügen

Räder von Autos geklaut

Artern in Gewerbegebiet wurden Räder geklaut und die Autos anschließend auf Steine aufgebockt

Zur Leseliste hinzufügen

Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Roßleben in Roßleben

Zur Leseliste hinzufügen

Auto gerät in Gegenverkehr - Frontalcrash

Artern Schwerer Unfall mit mehreren Verletzten

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Öffentlichkeitsfahndung nach zwei Mädchen

Mühlhausen Jette (13) und Xenia werden vermisst

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Zigarettenautomat aufgebrochen

Wiehe in Wiehe

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Pflanzenschutzmittel richtig anweden

Bad Frankenhausen Thüringer Landesamt bietet Schulungen an

Zur Leseliste hinzufügen
vor 4 Tagen

Unfall verursacht und geflüchtet

Bad Frankenhausen in Bad Frankenhausen