Land und Leute

Sonderzüge zur Saale-Wein-Meile in Naumburg am Pfingstsonntag

Die IG Unstrutbahn e.V. lädt zur Fahrt mit dem Zug aus Roßleben zur Saale-Wein-Meile in Naumburg-Roßbach ein. Am Pfingstsonntag, den 05.06.2022 werden wieder zusätzliche Züge nach und von Roßleben eingesetzt.

Roßleben. Nachdem in den letzten zwei Jahren viele Veranstaltungen im Unstruttal ausfielen oder im kleinen Rahmen unter Coronabedingungen durchgeführt werden mussten, wird nun über Pfingsten die Saale-Wein-Meile wieder stattfinden. In Kooperation mit Abellio und dem Land Sachsen-Anhalt organisiert die IG Unstrutbahn e.V. am Sonntag zusätzliche Züge nach und von Roßleben. Der Verein lädt Sie zur Mitfahrt ein.

Morgens fährt der Zug 8:58 Uhr ab Naumburg Hbf nach Roßleben, Ankunft um 10:08 Uhr über Freyburg, Laucha und Nebra. Für Ausflügler und Wanderer, die den Zug ab Naumburg nehmen, bietet sich auch Nebra, Wangen und Roßleben als Ausgangspunkt für Wanderungen an. Erkunden Sie etwa auf einer geführten Wanderung ab Roßleben den Bahnwanderweg entlang der Unstrutbahn. Die Wanderung beginnt in Roßleben 10:30 Uhr. Um Voranmeldung unter 0151 21 04 62 95 wird gebeten. Besucher aus Roßleben erreichen die Saale-Wein-Meile mit dem Zug ab Roßleben 10:31 Uhr. Der Zug fährt über Nebra, Laucha, Freyburg und Naumburg-Roßbach nach Naumburg.
Am Abend findet die Rückfahrt ab Naumburg 17:58 Uhr und ab Naumburg-Roßbach 18:01 Uhr nach Roßleben statt. Die Rückfahrt ab Roßleben ist 19:31 Uhr möglich.

Bitte beachten Sie, auf dem Abschnitt Wangen – Roßleben gilt ein besonderer Tarif. Mit Ihrer Fahrkarte unterstützen Sie den Verein bei seinem Engagement für den Erhalt der thüringischen Unstrutbahn. Mit dem 9-Euro-Ticket, dass die Verkehrsunternehmen und der Mitteldeutsche Verkehrsverbund anbieten werden, ist die Mitfahrt in den regulären Zügen zwischen Wangen und Naumburg möglich.

Weitere Informationen zu den Fahrten unseres Vereins finden Sie auch unter www.unstrutbahn.de. Bei Fragen stehen wir Ihnen gern auch unter kontakt@unstrutbahn.de zur Verfügung.

IG Unstrutbahn

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Gaststättenbesuch endet im Gefängnis

Bad Frankenhausen in Bad Frankenhausen

Zur Leseliste hinzufügen

Bargeld aus Kasse gestohlen

Artern in Artern

Zur Leseliste hinzufügen

Zwei Teenager vermisst

Mühlhausen aus dem Unstrut-Hainich-Kreis

Zur Leseliste hinzufügen
Schwimmbad vorläufig geschlossen *Update*

Schwimmbad vorläufig geschlossen *Update*

Artern Unklar, wie lange es dauern wird.

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Radfahrer mit Gegenverkehr zusammengeprallt

Bad Frankenhausen 47-Jähriger kam vom Weg ab

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Betrunkener Autofahrer von Grundstückszaun gestoppt

Bad Frankenhausen mit über 2,5 Promille unterwegs

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Wo ist Lilly Ritter?

Mühlhausen 14-jährige wird vermisst

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Geprellte Löhne - Zoll leitete 175 Verfahren ein

Thüringen Lohn-Prellerei aufgedeckt: Das Hauptzollamt Erfurt hat im vergangenen Jahr 175 Verfahren gegen Unternehmen eingeleitet, weil Mindestlöhne unterschritten, gar nicht oder zu spät gezahlt wurden. Dabei verhängten die Beamten Bußgelder in Höhe von rund 1,3 Millionen Euro.