Land und Leute

Artern Stadt der Träume - 20 Jahre danach

MDR blickt auf die Doku „Artern - Stadt der Träume“ zurück. Wir fragen unsere Leser. Wie fanden Sie die Sendung?

Ausschnitt aus dem aktuellen Rückblick aus dem Thüringen Journal auf die Dokureihe „Artern - Stadt der Träume“

Ausschnitt aus dem aktuellen Rückblick aus dem Thüringen Journal auf die Dokureihe „Artern - Stadt der Träume“

Artern. Der MDR blickt im Thüringen Journal auf die Dokureihe „Artern - Stadt der Träume zurück“. In gut zwei Minuten kommen einige Arterner zu Wort, wie sie heute auf die Doku blicken. Die Sendung wurde von Endemol produziert. Das wurde damals von so manchem als schlechtes Omen gesehen, denn diese Produktionsfirma steckte auch hinter Big Brother. Dieses Format war nicht unbedingt dafür bekannt, Menschen von ihrer besten Seite darzustellen. Man dachte an RTL und die teils herabsschauende Darstellung auf die Menschen.

Endemol verkaufte die Sendung jedoch nicht an RTL, sondern an den MDR. So manch einer war anschließend sogar positiv überrascht, dass die Stadt und ihre Bewohner gut aufgenommen wurden. Andere sahen es anders und schämten sich mitunter für manch langwierigen Erzählstrang. Für mich ist es vor allem ein interessantes Zeitdokument, dass mich schmunzeln lässt und ich mir oft denke: Hey, den kenn ich!

Wir möchten Ihre Meinung hören

Wie fanden Sie die Sendung? Hat sie Artern vorangebracht?
Hat sie Artern geschadet?

Schreiben Sie uns an: arternerzeitung@gmail.com oder schreiben Sie es hier in die Kommentare. Wir möchten die Rückmeldungen zusammenfassen und anschließend veröffentlichen.

Den Beitrag des MDR können Sie hier sehen:
https://www.mdr.de/video/mdr-videos/f/video-694722.html 

Matthias Zupp

Kommentare

Kommentieren
Ida 08.02.2023

Sehr geehrtes Team , Artern wird schon seit Jahrzehnten verhöhnt ! Und ausgelacht leider ! Mich hat es eher nicht vorangebracht ! Weil auch kein Gewerberaum vorhanden sei ! Angeblich alles verplant . Ja genau seit 40 Jahren oder was ? Jetzt sind wahrscheinlich erst Gelder geflossen um iwas zu sanieren angeblich ! Nur da wo es absolut keinen Sinn macht ! Gerne würden wir ein American Diner eröffnen ,aber null Chance ! Da keine Gewerbe Einheit zu vermieten ist ! Wer nicht will ,der hat schon !

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Einbruch ins Bettenlager

Bad Frankenhausen in Frankenhausen

Zur Leseliste hinzufügen
Schwimmunterricht? Nicht nur in Wiehe gesichert!

Schwimmunterricht? Nicht nur in Wiehe gesichert!

Wiehe Dank großzügiger Spenden konnten wir das Familienbad Hohe Schrecke renovieren und ermöglichen weiterhin Schwimmunterricht für Kinder. Termine für Veranstaltungen im Bad sind bereits geplant.

Zur Leseliste hinzufügen

Alokoholisiert im Kreisverkehr geradeaus

Artern Zwei Verletzte nach Unfall in Artern

Zur Leseliste hinzufügen

Preiserhöhung sorgt für Widerspruch

Bad Frankenhausen Fraktion „Gemeinsam für Bad Frankenhausen“ kritisiert neuen Preis

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor einem Tag

Unfall mit Personenschaden

Gehofen in Gehofen

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Gasbrenner setzt Vegetation in Brand

Bad Frankenhausen in Frankenhausen

Zur Leseliste hinzufügen
vor 4 Tagen

Stürmisches Wetter sorgt für Polizeieinsätze

Nordthüringen in Nordthüringen

Zur Leseliste hinzufügen
vor 5 Tagen

LINKE startet mit viel Politiknachwuchs in den Wahlkampf

Artern Generationenwechsel bei der Linken im Stadtrat kündigt sich an.