Kurzmeldungen

Partnerschaftlicher Besuch in Bistrita-Nasaud

Zusammenarbeit seit 2004

Kyffhäuserkreis. Der Kyffhäuserkreis kann auf eine reiche Zahl an Partnerschaften blicken. Auch das Verhältnis zum rumänischen Partnerkreis Bistrita-Nasaud entwickelt sich stetig weiter. Aus diesem Grund reiste eine Abordnung des Kyffhäuserkreises bestehend aus dem 1. Kreisbeigeordneten Raimund Scheja, Verwaltungsleiter Dr. Heinz-Ulrich Thiele, SPD-Fraktionsmitglied Steffen Sauerbier und dem CDU-Fraktionsvorsitzenden Knut Hoffmann nun nach Rumänien zum Partnertreffen.

Im Zeitraum vom 25. bis 27. März fanden Veranstaltungen statt, die die Partnerschaften würdigten und Impulse für ihre Fortsetzung gaben. Die Teilnehmenden hatten dabei nicht nur die Möglichkeit zum regen Austausch, sondern lernten durch verschiedene Höhepunkte im Veranstaltungsplan auch die Kultur unseres rumänischen Partnerkreises besser kennen.
Als stellvertretender Landrat des Kyffhäuserkreises nahm Raimund Scheja die Auszeichnung zur „Ehrenbürgerin des Kreises Bistrita-Nasaud“ in Vertretung für Landrätin Antje Hochwind-Schneider (SPD) an und bedankte sich in ihrem Namen für die Verleihung dieses Titels.

Bereits im Jahr 2006 wurde die Kooperationsvereinbarung von Vertretern beider Landkreise unterzeichnet. Im Rahmen dieser Kooperationsvereinbarung bekundeten beide Seiten ihre feste Absicht, den seit 2004 begonnenen Weg der Zusammenarbeit zwischen den Gebietskörperschaften systematisch zu festigen und auszubauen. Als Schwerpunkte der partnerschaftlichen Zusammenarbeit wurden die Förderung der Kooperation zwischen klein- und mittelständischen Unternehmen, die Förderung der wirtschaftlichen Zusammenarbeit, die Förderung der Zusammenarbeit im Bildungs- und Sozialbereich (Schul- und Sozialeinrichtungen) sowie die Förderung der Zusammenarbeit im Bereich der öffentlichen Verwaltung definiert.

Landratsamt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Einbruch ins Bettenlager

Bad Frankenhausen in Frankenhausen

Zur Leseliste hinzufügen
Schwimmunterricht? Nicht nur in Wiehe gesichert!

Schwimmunterricht? Nicht nur in Wiehe gesichert!

Wiehe Dank großzügiger Spenden konnten wir das Familienbad Hohe Schrecke renovieren und ermöglichen weiterhin Schwimmunterricht für Kinder. Termine für Veranstaltungen im Bad sind bereits geplant.

Zur Leseliste hinzufügen

Alokoholisiert im Kreisverkehr geradeaus

Artern Zwei Verletzte nach Unfall in Artern

Zur Leseliste hinzufügen

Unbekannte zündeln in Lagerhalle

Artern in Artern

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Polleranlage Leipziger Straße dauerhaft dicht?

Artern Ortschaftsrat will Straße dicht machen

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Mehrere Kellereinbrüche

Artern in Artern

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Renitenten Ladendieb gestellt

Heldrungen in Heldrungen

Zur Leseliste hinzufügen
vor 4 Tagen

Rezept gefälscht

Roßleben-Wiehe in Roßleben