Kurzmeldungen

Polizist stirbt nach Einsatz

Tatverdächtiger freigelassen

Bad Frankenhausen. In der Nacht zum Samstag wurde die Polizei in die Kleingartenanlage „Seehäuser Straße“ in Bad Frankenhausen gerufen. Vor Ort gab es eine tätliche Auseinandersetzung. Mehrere Personen waren in Streit geraten. Ein 18-Jähriger schlug um sich und traf dabei auch Einsatzkräfte. Ein 57-jähriger Beamter brach kurz nach dem Einsatz zusammen und musste reanimiert werden. Er wurde in ein Krankenhaus nach Erfurt gebracht und verstarb dort in den Morgenstunden.
Der 18-Jährige, der den Beamten am Kopf getroffen hatte, wurde zunächst festgenommen. Nach dem Ergebnis der Obduktion des Polizisten wurde er jedoch wieder freigelassen. Es gab keine Hinweise darauf, dass der Tod durch Fremdeinwirkung verursacht wurde.

Matthias Zupp

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Kioskbetreiber:in gesucht

Heldrungen Naturschwimmbad Heldrungen sucht per Facebook

Zur Leseliste hinzufügen

Unwetter führt zu Überflutungen

Reinsdorf zwischen Artern und Reinsdorf

Zur Leseliste hinzufügen

Verkehrsunfall beim Überholen

Wiehe mindestens 10.000 € Schaden

Zur Leseliste hinzufügen

Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall

An der Schmücke in An der Schmücke

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 15 Stunden

251. Brunnenfest - Programm 2024

Artern Lesen Sie hier das Porgramm zum 251. Arterner Brunnenfest. 2024 präsentiert die Stadt die neu gebaute Freilichtbühne. Man gibt sich besonders gastfreundlich, denn...

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Programm 332. Bartholomäusmarkt

Wiehe Lesen Sie hier das Programm für den 332. Bartholomäusmarkt 2024 in Wiehe.

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Parkinson-Risiko durch Pestizide

Kyffhäuserkreis Berufskrankheit anerkannt

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Parkplatzunfall - Kind gegen Auto

Bad Frankenhausen in Frankenhausen