Kultur

Weihnachtsfeier des VdK OV Artern

Ein Bericht von Ina Römer.

Der Arterner Volkschor

Der Arterner Volkschor

Artern. Genau zum Nikolaustag kamen ca. 80 Mitglieder zur Weihnachtsfeier des VdK Ortsverbandes Artern in den Saal am Königstuhl. Das Team der Kleinen Kneipe hatte den Raum schön geschmückt und auch eine Tafel mit Weihnachtstellern mit Stollen, Lebkuchen, Nüssen und Mandarinen vorbereitet.
Ina Römer begrüßte die Mitglieder und Gäste recht herzlich. Nach der Begrüßung erfreute der Arterner Volkschor mit einem kleinen Programm Weihnachtsliedern sowie ein paar Gedichten. Zum Abschluss des Programms sangen alle zusammen mit dem Chor „Sind die Lichter angezündet“.
Jürgen Korte übermittelte Grüße vom Kreisvorstand, dankte dem Vorstand für die Arbeit und überreichte ein kleines Präsent. Goldi Morcinek tat das Gleiche im Namen ihres VdK-Ortsverbandes Bad Frankenhausen mit dem wir seit Jahren gute Kontakte haben.
Spaß gab es als unsere Vorsitzende, Ina Römer einen Einblick in das Tagebuch eines 11 jährigen Jungens zu den drei Tagen vor Weihnachten gab. Nach dem Kaffee lockten Ehepaar Wagner, sowie Frau Widder noch mit Losen zu zum Glück heraus. Dabei konnten sich sich zwei Glückspilze über je 10,-€ freuen.
Im Anschluss gab es viel Spaß bei einen Sketch vom Weihnachtsmann (C. Hegwer) und seiner Frau (I. Römer). Sie diskutierten darüber wer in diesem Jahr die Geschenke verteilen darf. Am Ende blieb doch alles beim Alten und der Weihnachtsmann verteilte mit seinem Elfen (R. Römer) auch beim VdK seine Geschenke.
An dieser Stelle herzlichen Dank für die Unterstützung bei den Geschenken an die Engel-, Löwen- und Aratora Apotheke, dem Sanitätshaus Zimmer, Physiotherapie Hübner und Lerch, sowie dem Autohaus Einicke . Ein Dankeschön an die Vorstandsmitglieder für die Vorbereitungen und an das Team der Kleinen Kneipe für die gute Bewirtung.
Allen unseren Mitgliedern wünschen wir ein schönes Weihnachtsfest und gesundes Neues Jahr.

Ina Römer

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Einbruch ins Bettenlager

Bad Frankenhausen in Frankenhausen

Zur Leseliste hinzufügen
Schwimmunterricht? Nicht nur in Wiehe gesichert!

Schwimmunterricht? Nicht nur in Wiehe gesichert!

Wiehe Dank großzügiger Spenden konnten wir das Familienbad Hohe Schrecke renovieren und ermöglichen weiterhin Schwimmunterricht für Kinder. Termine für Veranstaltungen im Bad sind bereits geplant.

Zur Leseliste hinzufügen

Alokoholisiert im Kreisverkehr geradeaus

Artern Zwei Verletzte nach Unfall in Artern

Zur Leseliste hinzufügen

Unbekannte zündeln in Lagerhalle

Artern in Artern

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Polleranlage Leipziger Straße dauerhaft dicht?

Artern Ortschaftsrat will Straße dicht machen

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Mehrere Kellereinbrüche

Artern in Artern

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Renitenten Ladendieb gestellt

Heldrungen in Heldrungen

Zur Leseliste hinzufügen
vor 4 Tagen

Rezept gefälscht

Roßleben-Wiehe in Roßleben