Kultur

Wieder Osterfeuer in Artern

Es wird wieder ein Osterfeuer in Artern geben und dazu einen Laternenumzug. Darüber informierte die Stadtratsfraktion der Linken.

Artern. Eine gute Nachricht für alle in Artern: In diesem Jahr wird es wieder ein Osterfeuer geben. Nach dem die Arterner Feuerwehr aus verständlichen Gründen die Hände ob des damit verbundenen Aufwandes hob und sagen musste, sie schaffe diesen Aufwand nicht mehr allein, wird in diesem Jahr ein Neustart versucht. An dem sich die Arterner Wehr natürlich dankenswerter wieder beteiligt.
Die Arterner Stadtratsfraktion unter Fraktionschef Torsten Blümel will diese Pause beenden. "Das Osterfeuer war immer ein schönes Fest, zu dem viele Arterner gekommen sind und auch die Kinder haben sich immer über den Laternenumzug gefreut." so Torsten Blümel zum Neustart in diesem Jahr. "Wir wollen zeigen, dass wir diese Tradition fortsetzen können, wenn viele mit anpacken und wir in Artern etwas gemeinsam organisieren."
Am Ostersamstag soll es um 19 Uhr mit einem Laternenumzug vom Parkplatz in der Alten Poststraße losgehen. Mit dem Arterner Schalmeienorchester bewegt sich der Umzug über den Boulevard und die Straße der Jugend dann Richtung Glinz. Dies soll der neue Platz für das nun wieder alljährlich stattfindende Osterfeuer sein.
Dort soll gegen 20 Uhr das Osterfeuer entzündet werden. Dazu soll es Livemusik geben und natürlich ist auch für die Gastronomie gesorgt. Diesen Part wird Rene Künzel mit seinem Team übernehmen. Für einen kurzweiligen Abend ist also gesorgt. Wenn dann das Wetter noch mitspielt, sollte es ein guter Neustart für das Osterfeuer werden.

Pressemitteilungen Stadtratsfraktion Die Linke Artern

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Einbruch ins Bettenlager

Bad Frankenhausen in Frankenhausen

Zur Leseliste hinzufügen
Schwimmunterricht? Nicht nur in Wiehe gesichert!

Schwimmunterricht? Nicht nur in Wiehe gesichert!

Wiehe Dank großzügiger Spenden konnten wir das Familienbad Hohe Schrecke renovieren und ermöglichen weiterhin Schwimmunterricht für Kinder. Termine für Veranstaltungen im Bad sind bereits geplant.

Zur Leseliste hinzufügen

Alokoholisiert im Kreisverkehr geradeaus

Artern Zwei Verletzte nach Unfall in Artern

Zur Leseliste hinzufügen

Preiserhöhung sorgt für Widerspruch

Bad Frankenhausen Fraktion „Gemeinsam für Bad Frankenhausen“ kritisiert neuen Preis

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Stürmisches Wetter sorgt für Polizeieinsätze

Nordthüringen in Nordthüringen

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

LINKE startet mit viel Politiknachwuchs in den Wahlkampf

Artern Generationenwechsel bei der Linken im Stadtrat kündigt sich an.

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Am 19.05. ins Spengler Museum

Sangerhausen Internationalen Museumstag

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Mörtelsäcke entwendet

Heldrungen in Heldrungen