Kurzmeldungen

Brand am Radweg in Richtung Ritteburg

Feuerwehr im Einsatz [Korrektur]

Artern. Am Freitag, den 6. März, brannte ein Unterstand mit Heulager am späten Nachmittag gegen 16:45 Uhr. Ein aufmerksamer Radfahrer rief die Rettungsdienste. Als die Feuerwehr am Einsatzort erschien, stand das kleine Lager bereits in Vollbrand.

Eine Firma hielf und stellte einen kleinen Bagger zur Verfügung. Alle Bemühungen konnten das vollständige Abbrennen des Unterstand jedoch nicht verhindern. Über 4 Stunden versuchten die vor Ort befindlichen Wehren das Feuer zu löschen.

Im Einsatz waren:

ELW
TLF16/24
HLF20 LF16/12
MTW1

FF Ritteburg
StLF10/6
LF8

Polizei
1x Streife

Matthias Zupp

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Einbruch ins Bettenlager

Bad Frankenhausen in Frankenhausen

Zur Leseliste hinzufügen
Schwimmunterricht? Nicht nur in Wiehe gesichert!

Schwimmunterricht? Nicht nur in Wiehe gesichert!

Wiehe Dank großzügiger Spenden konnten wir das Familienbad Hohe Schrecke renovieren und ermöglichen weiterhin Schwimmunterricht für Kinder. Termine für Veranstaltungen im Bad sind bereits geplant.

Zur Leseliste hinzufügen

Alokoholisiert im Kreisverkehr geradeaus

Artern Zwei Verletzte nach Unfall in Artern

Zur Leseliste hinzufügen

Preiserhöhung sorgt für Widerspruch

Bad Frankenhausen Fraktion „Gemeinsam für Bad Frankenhausen“ kritisiert neuen Preis

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Stürmisches Wetter sorgt für Polizeieinsätze

Nordthüringen in Nordthüringen

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

LINKE startet mit viel Politiknachwuchs in den Wahlkampf

Artern Generationenwechsel bei der Linken im Stadtrat kündigt sich an.

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Am 19.05. ins Spengler Museum

Sangerhausen Internationalen Museumstag

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Mörtelsäcke entwendet

Heldrungen in Heldrungen