Land und Leute

Märchenumzug in Bad Bibra

Unsere Salzprinzessin berichtet von ihrem Besuch in Bad Bibra, ihrem letzten Auftritt in diesem Jahr.

Bad Bibra. Hallo meine lieben Leser.

Für das Jahr 2015 ist das nun mein letzter Artikel und ich berichte von meinem letzten Auftritt, den ich am 12.12. in Bad Bibra hatte. Schon im vorigen Jahr war ich beim größten Märchenumzug Deutschlands dabei, doch dieses Mal war es etwas Besonderes für mich. Zum Einen wurde ich mit auf den Flyern abgedruckt und zum Anderen hatte ich mein eigenes Bild. Als beständiger Leser meiner Artikel weiß man ja, dass ich bei dem Umzug 2014 im Bild „Märchenhafte Weihnachten“ mitlief. Dieses Jahr stellte ich das 28. Bild dar: „Die Salzprinzessin“. Als Begleiter stellte man mir den Landtagsabgeordneten Daniel Sturm zur Seite und gemeinsam zogen wir von der Thalwinkeler Straße über die Lauchaer Straße entlang, bis zur Volksbank und von dort ging es über den Kreisverkehr in der Steinbacher Straße. Der Märchenumzug endete dann am Bürgergarten. Aufgrund des guten Wetters versammelten sich viele Besucher an den Straßenrändern, um die 55 dargestellten Bilder zu betrachten. Dieses Highlight, was jährlich in Bad Bibra auf die Beine gestellt wird, ist ein absolutes Muss! Wer also noch nicht da war, sollte das unbedingt tun, Sie werden nicht enttäuscht sein! Es ist wirklich toll, wie viele Märchen aufwendig mit Kostümen und Requisiten dargestellt werden. Und natürlich sorgen die Fanfarenzüge, Schalmeienkapellen, Spielmannszüge und Drehorgelspieler aus der näheren Umgebung für musikalische Begleitung während des Umzuges! Rundum ein gelungener Nachmittag! Zuletzt wünsche ich Ihnen allen besinnliche und frohe Weihnachten, eine schöne Zeit mit Ihrer Familie und einen guten Rutsch ins Jahr 2016. Bleiben Sie alle schön gesund und genießen Sie die zauberhaften Augenblicke! 2016 hören Sie dann wieder von mir.
Bis dahin ganz liebe Grüße!
Eure Salzprinzessin Joyce I.

Joyce Hellmann

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Kioskbetreiber:in gesucht

Heldrungen Naturschwimmbad Heldrungen sucht per Facebook

Zur Leseliste hinzufügen

Unwetter führt zu Überflutungen

Reinsdorf zwischen Artern und Reinsdorf

Zur Leseliste hinzufügen

Verkehrsunfall beim Überholen

Wiehe mindestens 10.000 € Schaden

Zur Leseliste hinzufügen

Ruhestörungen, Pferde entlaufen, Wildunfälle

Kyffhäuserkreis Meldungen vom Wochenende

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 5 Tagen

Kohlköpfe geklaut

Reinsdorf in Reinsdorf

Zur Leseliste hinzufügen
vor 10 Tagen

Fahrradfahrerin bei Unfall leicht verletzt

Kölleda in Kölleda

Zur Leseliste hinzufügen
vor 10 Tagen

Zigaretten im Wert von 1.000 Euro gestohlen

Elxleben in Elxleben

Zur Leseliste hinzufügen
vor 11 Tagen

Starker „Fast-Food-Hunger“ zur EM erwartet

Kyffhäuserkreis Kyffhäuserkreis: 27,2 Millionen Euro für Burger, Pommes, Pizza & Co. - NGG: Keiner soll mehr für „Light-Lohn“ Burger grillen.