Kurzmeldungen

Breitbandausbau

im Kyffhäuserkreis startet

Kyffhäuserkreis. In Zusammenarbeit mit Rechtsanwaltskanzleien und verschiedenen technischen Beratern wurde entsprechend der vergaberechtlichen Vorschriften die Breitband-Ausschreibung als mehrstufiges Verhandlungsverfahren mit Teilnehmerwettbewerb, Markterkundungs- und Interessenbekundungsverfahren durchgeführt.

 

Im Verlauf des Vergabeverfahrens mussten mehrere, sehr umfangreiche Angebote ausgewertet werden. Die Submission zum finalen Angebot fand Anfang April 2018 statt. Die Haushaltsordnungen des Bundes und der Länder schreiben umfangreiche wirtschaftliche und technische Plausibilitätskontrollen durch die Bewilligungsbehörden vor.

 

Nach Eingang der konkretisierten Zuwendungsbescheide der Bewilligungsbehörden des Bundes und des Landes konnten nunmehr die abschließenden Beratungen zur Projektumsetzung mit dem im Auswahlverfahren erfolgreichen Telekommunikationsunternehmen erfolgreich und termingemäß beendet werden.
 

Die Deutsche Telekom fertigt jetzt die Verträge final aus, sodass zeitnah die formelle Vertragsunterzeichnung zwischen der Deutschen Telekom und dem Landkreis, vertreten durch die Landrätin Antje Hochwind (SPD), erfolgen kann.

 

Damit sind alle Voraussetzungen gegeben, dass der Breitbandausbau im Kyffhäuserkreis unverzüglich beginnt und planmäßig im Jahr 2020 abgeschlossen wird.

 

„Ich bin sehr froh, dass wir nach der langen Planungsphase jetzt in die Umsetzung kommen. Wir werden alles dafür tun, dass der Breitbandausbau unverzüglich beginnt und planmäßig abgeschlossen werden kann. Ich bedanke mich beim Bund und beim Thüringer Wirtschaftsministerium für die kooperative Zusammenarbeit“ so Frau Antje Hochwind, Landrätin des Kyffhäuserkreises.

Pressemitteilungen Landratsamt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
Ein bisschen Elbphilharmonie zu Gast in Artern

Ein bisschen Elbphilharmonie zu Gast in Artern

Artern Verein lädt herzlich zu klassischem Konzert in der Marienkirche

Zur Leseliste hinzufügen
Haushalt 2020: entfesselte Steigerung des Militäretats

Haushalt 2020: entfesselte Steigerung des Militäretats

Berlin findet Kersten Steinke

Zur Leseliste hinzufügen

Bauernproteste sind berechtigt

Bad Frankenhausen meint Kersten Steinke (MdB, Die Linke)

Zur Leseliste hinzufügen
Baumaßnahmen am Solgraben in Artern sind gestartet

Baumaßnahmen am Solgraben in Artern sind gestartet

Artern Das Biotop soll erhalten und die Artenvielfalt erhöht werden, denn die unscheinbare Meeressalde (Ruppia maritima) kommt im deutschen Binnenland nur im Arterner Solgraben vor.

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Baumaßnahmen am Solgraben in Artern sind gestartet

Artern Das Biotop soll erhalten und die Artenvielfalt erhöht werden, denn die unscheinbare Meeressalde (Ruppia maritima) kommt im deutschen Binnenland nur im Arterner Solgraben vor.

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Armes reiches Deutschland

Berlin Steinke empört über steigende Anzahl an Tafelkunden

Zur Leseliste hinzufügen
vor 9 Tagen

Haushalt 2020: entfesselte Steigerung des Militäretats

Berlin findet Kersten Steinke

Zur Leseliste hinzufügen
vor 17 Tagen

Ein bisschen Elbphilharmonie zu Gast in Artern

Artern Verein lädt herzlich zu klassischem Konzert in der Marienkirche