Kurzmeldungen

Begegnung und Lebensfreude pur – trotz 96 Jahren Altersunterschied

Sportfest im Wohnstift Kloster Donndorf mit Gästen aus der Thepra-Kita in Donndorf.

Donndorf. Mit einem kräftigen „Sport frei!“ eröffnete Susann Meinert von der Hausleitung das diesjährige Sportfest im Hof des Wohnstifts Kloster Donndorf.

Diesmal aber mischten sich unüberhörbar zahlreiche Kinderstimmen in den fröhlichen Ruf. Denn als Gäste waren die Kinder der Marienkäfergruppe aus der

Donndorfer Thepra-Kindertagesstätte „Bummi“ mit ihren Erzieherinnen gekommen. In den nachfolgenden Wettbewerben sammelten die 3- bis 6-Jährigen

an der Seite der Seniorinnen und Senioren des Wohnstifts mit großem Eifer Punkte und sorgten für quirliges Leben zwischen den einzelnen Stationen.

Die Augen der Kinder leuchteten bei jedem Wettkampf und dieses Leuchten übertrug sich unmittelbar auf die Gastgeber. Selbst die Altersspanne von

stolzen 96 Jahren zwischen Gertrud Pohl (99) und der kleinen Annabell (3) war dabei kein Hindernis.

„Es war faszinierend und anrührend, wie unkompliziert die Kinder sogar mit stark dementen Heimbewohnern in Kontakt kamen. Beide Seiten hatten einen überaus

glücklichen Vormittag und wünschen sich Wiederholung“, schildert Bernd Lindig vom diakonischen Träger seine Eindrücke vom gemeinsamen Sportfest.
 

Zum Wohnstift Kloster Donndorf

In der Gemeinde Donndorf im östlichen Kyffhäuserkreis, wurde 2006 auf dem Gelände des ehemaligen Zisterzienser-Klosters das Wohnstift Kloster Donndorf errichtet.

Der reizvolle Blick über das Unstruttal sowie das Ambiente und die Naturverbundenheit machen das Wohnstift unverwechselbar. Die Einrichtung besteht aus dreigeschossigen Gebäuden,

die miteinander verbunden sind. Das Foyer und weitere Gemeinschaftsbereiche bieten viel Platz für Begegnungen.

Das Angebot richtet sich an Senioren und unter 60-jährige hilfebedürftige Menschen, die in Gemeinschaft Sicherheit, Geborgenheit und Abwechslung im Lebensalltag suchen.

Wir versuchen unseren Bewohnerinnen und Bewohnern einen Ort zu gestalten, an dem sie sich zu Hause fühlen und Gemeinschaft erleben können.

Dies verstehen wir unter unserem Leitgedanken: "Daheim statt Heim - gemeinsam statt einsam"

Pressemitteilung Wohnstift Kloster Donndorf

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
Schwimmbadsaison in Artern wird im Juni starten

Schwimmbadsaison in Artern wird im Juni starten

Artern Allerdings müssen zunächst kleine Einschränkungen sein. So sollen Planschbecken und Volleyballplatz geschlossen bleiben.

Zur Leseliste hinzufügen
Langes Warten hat ein Ende

Langes Warten hat ein Ende

Artern Arterner Schalmeien bereiten sich auf lang ersehnten Wiedereinstieg vor.

Zur Leseliste hinzufügen
Folgen der Krise nicht den gesetzlich Krankenversicherten aufbürden!

Folgen der Krise nicht den gesetzlich Krankenversicherten aufbürden!

Erfurt Der DGB Hessen-Thüringen blickt mit Sorge auf die finanziellen Entwicklungen in der gesetzlichen Krankenversicherung in der Corona-Krise und fordert die Politik zum Handeln auf.

Zur Leseliste hinzufügen

Mutbotschaften per Post

Kyffhäuserkreis Die Corona-Krise verlangt von uns Verantwortungsübernahme gegenüber unseren Mitmenschen und das beinhaltet auch den Verzicht auf soziale Kontakte.

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 8 Tagen

Verschiebung der XI. JugendKunstBiennale des Städtenetzes SEHN

Bad Frankenhausen Informationen zum geänderten Eröffnungstermin der XI. JugendKunstBiennale des Städtenetzes SEHN am 17. September, 18:00 Uhr im Kunststall Friedrichsrode.

Zur Leseliste hinzufügen
vor 10 Tagen

Internationaler Kindertag

Berlin Konzept gegen Kinderarmut - eine Investition in die Zukunft

Zur Leseliste hinzufügen
vor 10 Tagen

Schwimmbadsaison in Artern wird im Juni starten

Artern Allerdings müssen zunächst kleine Einschränkungen sein. So sollen Planschbecken und Volleyballplatz geschlossen bleiben.

Zur Leseliste hinzufügen
vor 11 Tagen

VHS Online - Brasilien

Kyffhäuserkreis Die Zerstörung der Demokratie unter Jair Bolsonaro