Land und Leute

Erste Hilfe beim VdK Ortsverband Artern

Der VdK Ortsverband Artern hatte Reinhard Hübner vom DRK eingeladen für einen Vortrag „Rund ums Thema Erste Hilfe“.

Artern. Herr Hübner meinte nichts tun ist schlimmer, als was falsch machen. Bevor man Erste Hilfe leistet muss man die Person ansprechen und dann entscheiden, wie man sie lagert. Wichtig ist die 112 anrufen und dann bekommt man gesagt, was man machen muss.

Bei Unfallverletzten gilt es Blutungen zu stoppen und Wunden zu verbinden. Eine einfache Variante bei Kopfwunden z. Bsp. die Kompresse nehmen, auf die Wunde legen und das Dreieckstuch darum – dies führte er an Dieter Lüdke vor.

Wie eine Armverletzung verbunden wird, zeigte er an unserem Mitglied Karla Diehl. Er erklärte wie man den Unterschied zwischen Schlaganfall und Herzinfarkt erkennt.

Die stabile Seitenlage führte er mit unserem Mitglied Dieter Lüdke vor. Diese sollte man wählen, wenn die Person bewusstlos ist, aber atmet.
Herr Hübner führte uns an Hand eines Dummies einen AED – Automatisierter externer Defibrillator vor. Diese sind in öffentlichen Gebäuden Pflicht auch in Betrieben, Hotels usw.

In unserem Arterner Rathaus hängt auch einer. Der AED sagt einem an was man tun soll und an Hand der Symbole ist er für Hörgeschädigte ebenfalls nutzbar. Herr Hübner wies darauf hin, dass ein Auffrischungskurs in Erster Hilfe für Autofahrer wichtig ist.

Ein herzliches Dankeschön noch mal an Herrn Hübner für die vielen nützlichen Informationen und an das Team der Hauswirtschaft der Finneck Werkstatt für die gute Bewirtung.

Frau Irene Höhne (Stellvertreterin) und Ina Römer (Vorsitzende) gratulierten folgenden Mitgliedern zu 10 Jahren Mitgliedschaft im VdK Erika Meier, Heinz Neubert, Dagmar Schleichardt und Doris Henning. Ina Römer zeigte den Mitgliedern den Notfallausweis des VdK.

Die nächste Veranstaltung ist Fasching am 28.02.2020 um 14:30 Uhr in der Finneck Werkstatt.

Ina Römer

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
Programm 50. Arterner Zwiebelmarkt

Programm 50. Arterner Zwiebelmarkt

Artern Lesen Sie hier das Programm zum Jubiläumsmarkt in Artern. Das erste Mal fand der Markt im Jahr 1972 statt, eigentlich müsste es bereits der 51. sein, aber...

Zur Leseliste hinzufügen
 Frau durch Hundebisse verletzt

Frau durch Hundebisse verletzt

Schönfeld Die Frau war in Schönfeld unterwegs und wollte ihre Katze vor freilaufenden Hunden schützen.

Zur Leseliste hinzufügen
Sperrung der Brücke über die Helme in Heygendorf

Sperrung der Brücke über die Helme in Heygendorf

Heygendorf Nach einer Brückenprüfung muss die Brücke gesperrt werden.

Zur Leseliste hinzufügen

Streifenwagen kollidiert mit geparktem Sattelauflieger

Artern Sachschaden mindestens 5000 Euro

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Brand in Gartenanlage

Roßleben in Roßleben

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Fahrrad gestohlen

Artern in Artern

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Fachkräfte gewinnen und halten

Kyffhäuserkreis Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung (ThAFF) gibt gemeinsam mit Landratsamt Kyffhäuserkreis neue Impulse für die Fachkräftegewinnung und -bindung. Die Thaff möchte Unternehmen vor Ort Chancen aufzeigen.

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Berauscht auf Auto aufgefahren

Heldrungen in Heldrungen