Kurzmeldungen

Wenn ein Freund für immer geht...

Nachruf Wolfgang Friedrich

Greußen. Wolfgang Friedrich kam Anfang der neunziger Jahre nach seinem Studium als Anwalt nach Thüringen. Er war jahrelang für die DGB-Rechtsschutz-GmbH Nordhausen tätig und sorgte dafür, dass viele Menschen ihr Recht durchsetzen konnten.

Auch nachdem er seine eigene Kanzlei aufbaute, blieb er immer der Gewerkschaftsbewegung verbunden. Er unterstützte unseren DGB-Kreisverband Kyffhäuserkreis als Ehrenamtlicher. Sein Engagement für die Menschen, welche weniger Glück im Leben hatten und seine Mitmenschlichkeit waren allen bekannt.
Wolfgang Friedrich starb am 31.Oktober 2020 unerwartet in Nordhausen.

Wir werden ihn nie vergessen
DGB-Kreisverbände Nordhausen und Kyffhäuserkreis
sowie DGB Rechtsschutz GmbH Nordhausen.

Reiner Sörgel EVG/DGB

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Kioskbetreiber:in gesucht

Heldrungen Naturschwimmbad Heldrungen sucht per Facebook

Zur Leseliste hinzufügen

Unwetter führt zu Überflutungen

Reinsdorf zwischen Artern und Reinsdorf

Zur Leseliste hinzufügen

Verkehrsunfall beim Überholen

Wiehe mindestens 10.000 € Schaden

Zur Leseliste hinzufügen

Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall

An der Schmücke in An der Schmücke

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 23 Stunden

Wasserbomben - gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Esperstedt Zeugenaufruf - Wer kann Hinweise geben?

Zur Leseliste hinzufügen
vor 23 Stunden

Leerstehendes Wohnhaus in Vollbrand

Sachsenburg zwischen Heldrungen Bahnhof und Sachsenburg

Zur Leseliste hinzufügen
vor 23 Stunden

Ladendieb erbeutet Musikbox

Bad Frankenhausen in Bad Frankenhausen

Zur Leseliste hinzufügen
vor 23 Stunden

251. Brunnenfest - Programm 2024

Artern Lesen Sie hier das Porgramm zum 251. Arterner Brunnenfest. 2024 präsentiert die Stadt die neu gebaute Freilichtbühne. Man gibt sich besonders gastfreundlich, denn...