Land und Leute

Die 2. große Arterner Ostereiersuche

Das SOA lädt auch in diesem Jahr wieder alle Interessierten zur Ostereiersuche, die bereits im vergangenem Jahr auf ein breites Echo traf. Hier gibt es alle Infos.

Artern. „Auf die Suche, fertig, los!“

Nach der fantastischen Resonanz auf die 1. große Arterner Ostereiersuche im vergangenen Jahr möchte das Schalmeienorchester Artern e.V. zum diesjährigen Osterfest erneut alle kleinen und großen Bürgerinnen und Bürger aus Artern und Umgebung herzlich einladen, am bevorstehenden Osterwochenende durch das Solestädtchen zu spazieren und auf die Suche nach den zahlreichen wunderschönen, von vielen Kindern und Familien mit Liebe gebastelten Ostereiern zu gehen. Pünktlich zum Ostersonntag am 04.04.2021 werden wieder überall in Artern (ohne Ortsteile) viele versteckte Ostereier und Häschen zu finden sein.

Um für ein wenig Abwechslung bei der großen Ostereiersuche zu sorgen, haben sich Sebastian Weidauer (musikalischer Leiter des Arterner Schalmeienorchesters) und Claudia Hegwer (Elternsprecherin) in diesem Jahr etwas Neues einfallen lassen. Während es im vergangenen Jahr ausreichte, die versteckten Osterbasteleien zu finden, hält jedes Osterei oder Häschen diesmal eine kleine Aufgabe für die Finder/innen bereit. Hierbei handelt es sich um kleine Knobel-, Rechen- oder Wissensfragen, deren richtige Antwort immer eine Zahl zwischen 0 und 10 ist. Mit jeder gefundenen Osterbastelei verdienen sich die Teilnehmenden sogenannte Hasenpunkte. Ziel ist es, so viele Hasenpunkte wie möglich zu sammeln. Dabei gibt es für jedes gefundene Osterei 1 Hasenpunkt, mit der dazu richtig gelösten Ei-Aufgabe sogar 2 Hasenpunkte. 3 Hasenpunkte verdient sich, wer ein Osterhäschen findet. Jede richtig gelöste Häschen-Aufgabe verspricht sogar 6 Hasenpunkte für das Punktekonto.
Am Oster-Gewinnspiel nimmt teil, wer mindestens zehn Osterverstecke entdeckt hat, sich jeweils mit dem gefundenen Osterei oder Häschen fotografieren lässt, dabei mit den Fingern die entsprechende Lösung in die Kamera zeigt und alle Schnappschüsse (gern auch als Collage) bis zum Ostermontagabend am 05.04.2021 um 20:00 Uhr an die Veranstalter sendet. Alle Einsendungen sind hierbei entweder über den Facebook-Chat (www.facebook.com/SOArtern oder www.facebook.com/SOAschalli) oder per E-Mail (info@schalmeienorchester-artern.de) an das Schalmeienorchester zu richten.

Teilnehmen kann jeder, der Spaß und Freude beim Suchen, Finden und Knobeln hat. Zu gewinnen gibt es ein mit viel Liebe niedlich gefülltes Osterkörbchen, gesponsert vom Schalmeienorchester Artern e.V. Ausgelost werden zwei Gewinner/innen - die Person mit den meisten Hasenpunkten landet auf dem ersten Platz. Alle übrigen Teilnehmer/innen landen in einem großen Oster-Lostopf, aus dem dann ein/e zweite/r Sieger/in gezogen wird. Die Auslosung findet am Dienstag, dem 06.04.2021, statt. Alle Gewinner/innen werden dann persönlich benachrichtigt und nach Einwilligung auch öffentlich bekanntgegeben.

Fairness, Kameradschaftlichkeit und Ehrlichkeit werden selbstverständlich vorausgesetzt! Es wird ausdrücklich darum gebeten, keine Basteleien zu entwenden sowie alle Ostereier und Häschen für die Mitstreiter/innen an den jeweiligen Fundorten hängen zu lassen! Es geht nicht ums Einsammeln der Basteleien! Außerdem gilt es, die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen einzuhalten.

Seid dabei, liebe Osterfreunde und -freundinnen! Das Schalmeienorchester Artern e.V. freuen sich auf Eure Teilnahme!

Sebastian Weidauer

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
 Wo ist Helmut Jäger?

Wo ist Helmut Jäger?

Schönewerda Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person

Zur Leseliste hinzufügen

Bezahlkartensystem für Asylbewerber

Kyffhäuserkreis im Kyffhäuserkreis ab März

Zur Leseliste hinzufügen

Mann bei Arbeitsunfall tödlich verletzt

Artern 58-Jähriger von Betonteil erfasst

Zur Leseliste hinzufügen

Abkochgebot für Trinkwasser - aufgehoben!

Udersleben im Bereich Udersleben

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 13 Stunden

Berauscht und unter Alkoholeinfluss

Roßleben und kein Führerschein

Zur Leseliste hinzufügen
vor 13 Stunden

Im Supermarkt bestohlen

Roßleben in Roßleben

Zur Leseliste hinzufügen
vor 13 Stunden

Schornstein in Brand

Hauteroda in Hautroda

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Gewerkschaft kritisiert hohe Mietzuschüsse

Kyffhäuserkreis 684.000 € im Monat gibt es vom Job-Center für Vermieter im Kyffhäuserkreis. IG BAU-Appell an die Politik: „Mehr Sozialwohnungen – weniger Mietzahlungen an Vermieter“