Kurzmeldungen

Schließung der Waffenbehörde

in der Zeit von 26.04.2021-30.04.2021

Kyffhäuserkreis. In der Zeit vom von 26.04.2021 bis 30.04.2021 bleibt das im Sachgebiet Gewerbe- und Ordnungsangelegenheiten angesiedelte Erlaubniswesen aus organisatorischen Gründen geschlossen. Insbesondere betrifft das die Bearbeitung von waffenrechtlichen Erlaubnissen und Eintragungen in Waffenbesitzkarten.

Die Abgabe von Unterlagen ist bei den Mitarbeitern der Pforte im Foyer des Landratsamtes selbstverständlich möglich. 

 

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Pressemitteilungen Landratsamt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
Inzidenz im Kyffhäuserkreis bei 216,9 - Intensivmediziner warnen

Inzidenz im Kyffhäuserkreis bei 216,9 - Intensivmediziner warnen

Kyffhäuserkreis Intensivmediziner warnen vor kommenden Engpässen, wenn nicht gegengesteuert wird und weisen darauf hin, dass viele Operationen aufgrund der schlechten Infektionslage abgesagt werden müssen.

Zur Leseliste hinzufügen
Nach 2 Jahren gibt es wieder einen Kinderarzt in Bad Frankenhausen

Nach 2 Jahren gibt es wieder einen Kinderarzt in Bad Frankenhausen

Bad Frankenhausen Seit gestern hat die Kurstadt Bad Frankenhausen wieder einen Kinderarzt.

Zur Leseliste hinzufügen

Künstler aus der Kyffhäuser-Region werden gesucht

Bad Frankenhausen für Bewerbung zum „Kultursommer 2021“

Zur Leseliste hinzufügen

Linke fordert Steuer für Krisengewinner

Berlin Übergewinn-Steuer - für Krisengewinner

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor einem Tag

Ende des Zweiten Weltkrieges

Berlin Steinke: Befreiung Deutschlands vom Hitlerfaschismus zum Feiertag erklären

Zur Leseliste hinzufügen
vor 11 Tagen

Sachsen-Anhalt unterstützt Sangerhausen mit 2,6 Millionen

Sangerhausen Haushaltssperre aufgehoben

Zur Leseliste hinzufügen
vor 15 Tagen

Schließung der Waffenbehörde

Kyffhäuserkreis in der Zeit von 26.04.2021-30.04.2021

Zur Leseliste hinzufügen
vor 17 Tagen

Bundesregierung in der Pandemie-Sackgasse

Berlin Steinke tituliert nächtliche Ausgangssperren als Hohn