Kultur

Frankenhäuser Weihnachtsmarkt

Frankenhäuser Weihnachtsmarkt mit einer Neuerung in diesem Jahr - Weihnachts-Express rollt erstmalig durch die Innenstadt.

Bad Frankenhausen. Der Frankenhäuser Weihnachtsmarkt erfreut sich immer größerer Beliebtheit und erhält in diesem Jahr ein weiteres Highlight.

Vom Freitag, dem 01. Dezember bis zum Sonntag, dem 03. Dezember 2023 findet der diesjährige Frankenhäuser Weihnachtsmarkt statt. Wie gewohnt befinden sich die Stände sowie die Veranstaltungsbühne auf dem Marktplatz der Kurstadt Bad Frankenhausen.

Neben den zahlreichen weihnachtlichen Ständen gibt es in diesem Jahr eine Premiere zum Weihnachtsmarkt. An allen drei Tagen fährt der Weihnachts-Express durch die Innenstadt der Kurstadt. Eigens dafür wird auf dem Anger der Stadt ein großer Weihnachtsbahnhof aufgebaut. Mit der weihnachtlich geschmückten tschu tschu Bahn geht es vom Anger aus ca. 15 Minuten durch die weihnachtlich geschmückte Innenstadt. Im Weihnachts-Express werden während der Fahrt kleinere Weihnachtsgeschichten sowie Weihnachtslieder zu hören sein.
Um unnötige Wartezeiten zu verhindern besteht ab sofort die Möglichkeit, Fahrkarten für die jeweiligen Fahrten in der Tourist-Info in Bad Frankenhausen im Vorfeld zu erwerben. Die Fahrten werden halbstündlich an den drei Tagen angeboten.  

Zusätzlich wird es vor dem Thüringer Hof auf dem Anger der Kurstadt ein weihnachtliches Angebot an Speisen und Getränken geben, sodass die Wartezeit ein wenig „versüßt“ wird und sich so der Frankenhäuser Weihnachtsmarkt durch die gesamte Innenstadt erstreckt. Zusätzlich wird das gesamte weihnachtliche Bühnenprogramm über Lautsprecher in der gesamten Einkaufstraße der Kräme zu hören sein. Auch das ist eine Neuerung in diesem Jahr.

Am Sonntag wird es in der Innenstadt einen verkaufsoffenen Sonntag geben, ein weihnachtlicher Gottesdienst in der Frankenhäuser Unterkirche und am Nachmittag ein Benefizkonzert des Frankenhäuser Frauenchores mit den Schülerinnen und Schülern der Kurstadt Grundschule im Rathaus der Stadt Bad Frankenhausen.

Auch nach dem Weihnachtsmarkt geht es weihnachtlich in der Kurstadt weiter. Nach der gelungenen Premiere des Frankenhäuser Weihnachtslieder-Singen im letzten Jahr wird diese Veranstaltung auch in diesem Jahr stattfinden. Am Donnerstag, dem 21. Dezember 2023 findet ebenfalls auf dem Marktplatz der Kurstadt das 2. Frankenhäuser Weihnachtslieder-Singen um 18.00 Uhr statt. Im letzten Jahr haben weit über 500 Menschen gemeinsam mit den Chören der Kirchgemeinde sowie des Chores des Kyffhäuser-Gymnasiums Weihnachtslieder gesungen und sich auf das bevorstehende Weihnachtsfest eingestimmt.

Bad Frankenhausen

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
 Wo ist Helmut Jäger?

Wo ist Helmut Jäger?

Schönewerda Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person

Zur Leseliste hinzufügen

Bezahlkartensystem für Asylbewerber

Kyffhäuserkreis im Kyffhäuserkreis ab März

Zur Leseliste hinzufügen

Mann bei Arbeitsunfall tödlich verletzt

Artern 58-Jähriger von Betonteil erfasst

Zur Leseliste hinzufügen

Abkochgebot für Trinkwasser - aufgehoben!

Udersleben im Bereich Udersleben

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 15 Stunden

Berauscht und unter Alkoholeinfluss

Roßleben und kein Führerschein

Zur Leseliste hinzufügen
vor 15 Stunden

Im Supermarkt bestohlen

Roßleben in Roßleben

Zur Leseliste hinzufügen
vor 15 Stunden

Schornstein in Brand

Hauteroda in Hautroda

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Gewerkschaft kritisiert hohe Mietzuschüsse

Kyffhäuserkreis 684.000 € im Monat gibt es vom Job-Center für Vermieter im Kyffhäuserkreis. IG BAU-Appell an die Politik: „Mehr Sozialwohnungen – weniger Mietzahlungen an Vermieter“