Kurzmeldungen

Sangerhausen baut sein Freibad um

knapp 7 Millionen Euro für Umbau

Sangerhausen. „Mit großer öffentlicher Resonanz erfolgte am 20.07.1930 die feierliche Eröffnung des Freibades“, so ist es in der Chronik der Stadt Sangerhausen zu lesen. Das Stadtbad Sangerhausen genannte Freibad kann in diesem Jahr damit bereits auf eine 94-jährige Geschichte zurückblicken. Doch gebadet wird in diesem Jahr im Stadtbad nicht. Das Bad erhält eine dringend notwendige Frischekur in Form einer Sanierung der Becken- und Technikbereiche.

Mit Unterstützung von Bundes-Fördermitteln werden durch die Stadt Sangerhausen und die Kommunale Bädergesellschaft Sangerhausen mbH in einem ersten Bauabschnitt die Badeplattform mit den einzelnen Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken, sowie die Badewassertechnik grundhaft erneuert.
Der offizielle Baustart für das Projekt „Sanierung des Stadtbades Sangerhausen“ wird mit einem Spatenstich am Freitag, dem 28.06.2024 vollzogen. Ab 10.00 Uhr werden sowohl Oberbürgermeister Sven Strauß, als auch Bädergesellschafts-Geschäftsführer Olaf Wüstemann mit weiteren Vertretern zum Spaten greifen und damit den Baustart geben. Die Investitionssumme des 1. Bauabschnitts beläuft sich auf 6,9 Millionen Euro.

Im Rahmen der Sanierung werden aus dem aktuellen, kombinierten Schwimmer-/Nichtschwimmerbecken mehrere Becken entstehen. So wird es zukünftig ein separates Sprungbecken am 3 Meter bzw. 5 Meter Sprungturm, einen Nichtschwimmerbereich mit integriertem Planschbeckenbereich und ein Schwimmerbecken mit 25 Meter Schwimmbahnen geben. Zusätzlich ist der Neubau einer Rutsche vorgesehen. Ebenso wird die gesamte Badewasser- und Filtertechnik auf den aktuellen Stand der Technik erneuert. Damit werden u. a. die bislang vorhandenen offenen Kiesfilter, welche noch aus der Gründungszeit des Bades stammen, vollständig abgelöst. Durch diese umfangreichen Maßnahmen werden die Becken und die Technik entsprechend DIN-Richtlinie erneuert.

Bereits zur Freibadsaison 2025 ist die Wiedereröffnung des Stadtbades Sangerhausen für den öffentlichen Badebetrieb geplant.

Stadt Sangerhausen

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Unwetter führt zu Überflutungen

Reinsdorf zwischen Artern und Reinsdorf

Zur Leseliste hinzufügen

Kioskbetreiber:in gesucht

Heldrungen Naturschwimmbad Heldrungen sucht per Facebook

Zur Leseliste hinzufügen

Verkehrsunfall beim Überholen

Wiehe mindestens 10.000 € Schaden

Zur Leseliste hinzufügen

Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall

An der Schmücke in An der Schmücke

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 22 Stunden

Programm 332. Bartholomäusmarkt

Wiehe Lesen Sie hier das Programm für den 332. Bartholomäusmarkt 2024 in Wiehe.

Zur Leseliste hinzufügen
vor 22 Stunden

Parkinson-Risiko durch Pestizide

Kyffhäuserkreis Berufskrankheit anerkannt

Zur Leseliste hinzufügen
vor 22 Stunden

251. Brunnenfest - Programm 2024

Artern Lesen Sie hier das Porgramm zum 251. Arterner Brunnenfest. 2024 präsentiert die Stadt die neu gebaute Freilichtbühne. Man gibt sich besonders gastfreundlich, denn...

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Parkplatzunfall - Kind gegen Auto

Bad Frankenhausen in Frankenhausen