Kurzmeldungen

Gesundheit darf keine Ware sein

Deutsche Krankenhäuser mit schlechtem Personalschlüssel

Berlin. Laut ver.di fehlen bundesweit 162.000 Personalstellen in Krankenhäusern. Eine Delegation der Gewerkschaft hat am Montag über 150.000 Unterschriften zu einer öffentlichen Petition mit der Forderung nach mehr Pflegepersonal dem Petitionsausschuss überreicht. Aufgrund der fehlenden Stellen ist das Personal stetig überbelastet, für notwendige Pflege- und Hygienemaßnahmen ist nicht genügend Zeit. Inzwischen wird jede/r dritte Patient/in Opfer von Komplikationen oder muss krank wieder nach Hause gehen. Während in der Schweiz eine Pflegefachkraft 5,5 Patienten versorgt und in Polen 9,3, ist eine Pflegefachkraft in Deutschland für 10,3 Patienten zuständig.


Der Petitionsausschuss wird sich am 30. November 2015 in einer öffentlichen Sitzung unter Beteiligung der Petentin und einem Vertreter des Gesundheitsministeriums mit der Petition befassen.



Meine Fraktion DIE LINKE. hat die Problematik bereits in einem Antrag aufgegriffen, der am Freitag im Plenum debattiert wird. Gesundheit darf keine Ware sein. DIE LINKE fordert eine gemeinwohlorientierte und bedarfsgerechte Krankenhauspolitik.

Kersten Steinke

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
 Wo ist Helmut Jäger?

Wo ist Helmut Jäger?

Schönewerda Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person

Zur Leseliste hinzufügen

Mann bei Arbeitsunfall tödlich verletzt

Artern 58-Jähriger von Betonteil erfasst

Zur Leseliste hinzufügen

Bezahlkartensystem für Asylbewerber

Kyffhäuserkreis im Kyffhäuserkreis ab März

Zur Leseliste hinzufügen

Abkochgebot für Trinkwasser - aufgehoben!

Udersleben im Bereich Udersleben

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Auto überschlagen - Insassen verletzt

Bad Frankenhausen in der Nähe von Frankenhausen

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Fahrerin mit über 2 Promille

Artern in Artern unterwegs

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Berauscht und unter Alkoholeinfluss

Roßleben und kein Führerschein

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Im Supermarkt bestohlen

Roßleben in Roßleben