Kurzmeldungen

Kindern Weihnachtswünsche erfüllen

Weihnachtsbaum im Edeka mit Wünschen versehen

Artern. Die Vorfreude auf Weihnachten, die Zeit des Schenkens bricht an. Doch nicht jeder hat das Glück, Geschenke machen zu können oder zu bekommen. Nicht jeder Familie ist es möglich, ihren Kindern Geschenke unter einen hübsch geschmückten Weihnachtsbaum zu legen.



Ein „Weihnachtswunschbaum“ soll helfen, dass auch diese Kinderaugen strahlen. Der mit Weihnachtswünschen versehene Baum wird bis zum 15. Dezember 2015 den Eingangsbereich des Edeka-Marktes Artern schmücken. An jedem Mützchen befindet sich der Wunsch eines Kindes aus benachteiligten Familien. Wer den Kindern eine Freude bereiten möchte, kann einen Wunsch (im Wert von ca. 15 Euro) vom Baum abhängen und erfüllen. Diese Geschenke können direkt im Markt oder im Kontaktbüro ThINKA in der Einbecker Straße 6 abgegeben werden.


Wir wünschen uns, dass jedes Kind zu Weihnachten einen Weihnachtswunsch erfüllt bekommt. Der Weihnachtswunschbaum ist eine tolle Möglichkeit, direkt zu helfen und zu wissen, dass die Hilfe auch ankommt.



Am 17. Dezember 2015 werden die Geschenke an die Kinder während einer Weihnachtsfeier übergeben bzw. an die Eltern der älteren Kinder ausgeteilt, damit diese pünktlich zu Heiligabend unter dem Weihnachtsbaum liegen.

Weitere Informationen erhalten Interessierte unter 03466 7404457

Pressemitteilungen Landratsamt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
 Wo ist Helmut Jäger?

Wo ist Helmut Jäger?

Schönewerda Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person

Zur Leseliste hinzufügen

Bezahlkartensystem für Asylbewerber

Kyffhäuserkreis im Kyffhäuserkreis ab März

Zur Leseliste hinzufügen

Abkochgebot für Trinkwasser - aufgehoben!

Udersleben im Bereich Udersleben

Zur Leseliste hinzufügen

Jugendliche betreten leerstehendes Gebäude

Ringleben in Ringleben

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor einem Tag

Mann bei Arbeitsunfall tödlich verletzt

Artern 58-Jähriger von Betonteil erfasst

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Transporter aufgebrochen

Roßleben in Roßleben

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Trickbetrug an Tankstelle

Kyffhäuserkreis Warnung der Polizei

Zur Leseliste hinzufügen
vor 4 Tagen

Nach Unfall geflüchtet

Reinsdorf in Reinsdorf