#VfBArtern

Sport

Knapp am Treppchen vorbei

A-Junioren des VfB Artern bei der TFV-Endrunde 2017 im Futsal

Bad Blankenburg. Die A-Junioren des VfB Artern erreichten beim Endrundturnier zur Thüringer Hallenmeisterschaft im Futsal am 28.01.2017 in Bad Blankenburg mit zwei Siegen, einem Unentschieden und zwei Niederlagen den vierten Platz!

Das Turnier begann mit dem Spiel gegen die SG Sonnenstein. Hier spielten unsere Jungs sehr konzentriert auf und konnten sich für die Niederlage in der Qualifikation revanchieren und gewannen durch zwei Tore von Niklas Pohl mit 2:0. Ein gelungener Auftakt…

Im zweiten Spiel ging es gegen den TSV Germania 1884 Sonneberg-West, einem weiteren Staffelsieger der Vorrunde. In dem spannenden Spiel setzten sich unsere Jungs durch einen weiteren Treffer von Niklas Pohl knapp mit 1:0 durch. Ein erarbeiteter, aber auch verdienter Sieg…

Im dritten Spiel fand unser Team überhaupt nicht ins Spiel und musste sich der physisch überlegenen Mannschaft vom FSV Wacker 03 Gotha deutlich mit 0:5 geschlagen geben. Nach dem Rückstand wollte man zu viel, machte viele unnötige Fehler und wurde eiskalt bestraft. In diesem Spiel verletzte sich auch noch Niklas Pohl sehr schwer. Das Innenband am Knie ging bei einem Zweikampf kaputt. Somit fiel unser starker Verteidiger und schon dreifacher Torschütze für das weitere Turnier aus. Ein großer Verlust für unsere Mannschaft, doch Fußball kann plötzlich so unwichtig sein… Gute Besserung Niklas! Das Fazit vom Spiel: Einfach alles falsch gemacht…
Nach dem Schock durch die schwere Verletzung von Niklas Pohl und der dummen Niederlage gegen Gotha blieb kaum Zeit zum Durchatmen, denn schon stand das nächste Spiel gegen den FSV Sömmerda, einen weiteren Staffelsieger der Vorrunde, an. Der VfB bestimmte auch hier das Spiel, mußte aber erneut einen unnötigen Rückstand hinnehmen. Doch unsere Jungs zeigten Ihre Spielfreude und so konnte Faisal Amiri die Führung des FSV sehenswert ausgleichen. Dann hatte der VfB die große Chance in Führung zu gehen, scheiterte knapp, wurde im Gegenzug ausgekontert und mit einem einfachen Gegentreffer bestraft. Danach warf der VfB alles nach vorn, um den Ausgleich noch zu erzwingen. Doch leider gelang kein Treffer mehr und in der Schlusssekunde fiel dann auch noch das 1:3 für den FSV Sömmerda. Diese Niederlage war deshalb sehr ärgerlich, da der VfB das Spiel bestimmte und spielerisch überzeugte. Diese Niederlage war einfach unnötig, denn ein Unentschieden hätte den VfB wohl auf’s Treppchen gebracht…

Im letzten Spiel gegen den JFC Gera zeigten unsere Jungs nochmal, was sie in der Halle so drauf haben. So führte man früh durch die Tore von Jano Beyer und Niklas Hennig verdient mit 2:0. Auch nach dem Anschlusstreffer für den JFC Gera spielten unsere Jungs weiter nach vorn und wollten auch diesmal die Entscheidung. Doch Sekunden vor dem Schlusspfiff kam der JFC Gera doch noch zum 2:2 Ausgleich. Wieder hat der VfB das Spiel bestimmt und hat sich durch eigene individuelle Fehler um den Sieg gebracht. Allerdings änderte dieser Treffer nichts mehr an der Platzierung unserer Jungs. So blieb „nur“ Platz 4 und die Erkenntnis, dass hier noch viel mehr möglich gewesen wäre…

Unsere Jungs haben sich auf der großen Thüringer Fussballbühne richtig gut verkauft, zeigten Spielfreude, Spielwitz sowie sportliche Fairness und verdienten sich somit den Respekt und die Anerkennung der anderen Teams. Auch wenn unsere Jungs denkbar knapp am Treppchen vorbeigeschrammt sind, ist der vierte Platz eine tolle Platzierung für die A-Junioren des VfB Artern! Wir sind stolz auf Euch und gratulieren Euch recht herzlich zum vierten Platz bei der Endrunde zur Thüringer Hallenmeisterschaft 2017 im Futsal!

Für den VfB Artern waren dabei: Lukas Hübner, Eric Hildebrandt, Steven Bank, Niklas Pohl, Bastian Rüdiger, Faisal Amiri, Jan Stöhr, Niklas Hennig, Jan-Niklas Beyer sowie Coach Lars Beyer. Glückwunsch an unser erfolgreiches Team und seinen Trainer!

M. Trippo

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
 Wo ist Helmut Jäger?

Wo ist Helmut Jäger?

Schönewerda Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person

Zur Leseliste hinzufügen

Mann bei Arbeitsunfall tödlich verletzt

Artern 58-Jähriger von Betonteil erfasst

Zur Leseliste hinzufügen

Bezahlkartensystem für Asylbewerber

Kyffhäuserkreis im Kyffhäuserkreis ab März

Zur Leseliste hinzufügen

Abkochgebot für Trinkwasser - aufgehoben!

Udersleben im Bereich Udersleben

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Auto überschlagen - Insassen verletzt

Bad Frankenhausen in der Nähe von Frankenhausen

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Fahrerin mit über 2 Promille

Artern in Artern unterwegs

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Berauscht und unter Alkoholeinfluss

Roßleben und kein Führerschein

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Im Supermarkt bestohlen

Roßleben in Roßleben