Kurzmeldungen

Nulltarif im öffentlichen Nahverkehr schrittweise einführen

dafür plädiert Kersten Steinke (MdB, Die Linke)

Berlin. In 20 Städten ist die Luft so stark durch Autoabgase (Stickoxide) verschmutzt, dass hier nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichtes Fahrverbote drohen. Die Bundesregierung selbst hat zur Lösung - halbherzig - die Idee eines Nulltarifs im ÖPNV ins Spiel gebracht, sich einen Tag später davon wieder distanziert. Kersten Steinke, linke Abgeordnete aus Nordthüringen, und ihre Fraktion haben deshalb einen Antrag "Nulltarif im öffentlichen Nahverkehr schrittweise einführen" ins Plenum eingebracht. Sie fordern als Sofortmaßnahme in den 20 belastetsten Städten die Halbierung der Ticketkosten und mittelfristig die bundesweite Einführung des Nulltarifs im Nahverkehr.
Die beiden brandenburgischen Städte Lübben und Templin haben bereits den Nulltarif für alle Buslinien eingeführt. Es ist also machbar! Dies hat kurz- und langfristig viele positive Effekte nicht nur auf die Verkehrslast und Umwelt sondern auch auf die Unfallstatistik.

Pressemitteilungen Kersten Steinke

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Entsorgung von Elektrogeräten vorbildlich

Kyffhäuserkreis rund 12.800 Elektrogeräte und 221 Tonnen Kleinelektroschrott gesammelt

Zur Leseliste hinzufügen

Bedingungslosen Kinderzuschlag gibt es nicht

Kyffhäuserkreis Falschmeldung in sozialen Netzwerken

Zur Leseliste hinzufügen
Der erste sozialdemokratische Landtagspräsident war Frankenhäuser

Der erste sozialdemokratische Landtagspräsident war Frankenhäuser

Bad Frankenhausen Zum 100. Todestag des ersten sozialdemokratischen Landtagspräsidenten Deutschlands

Zur Leseliste hinzufügen
Gemeinsam gegen Krebs

Gemeinsam gegen Krebs

Artern Selbsthilfegruppe informiert in Artern anlässlich des Weltkrebstages am 04.02.2020

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 9 Stunden

Viele Menschen mit Zweitjob

Kyffhäuserkreis 900 Bescha?ftigte haben im Kyffhäuserkreis einen Minijob neben ihrer normalen Stelle. Das berichtet die Gewerktschaft Nahrung-Genuss-Gaststa?tte (NGG).

Zur Leseliste hinzufügen
vor 9 Stunden

Anerkennungsberatung

Nordhausen kostenlose Beratung für im Ausland erworbene Abschlüsse

Zur Leseliste hinzufügen
vor 12 Tagen

Der erste sozialdemokratische Landtagspräsident war Frankenhäuser

Bad Frankenhausen Zum 100. Todestag des ersten sozialdemokratischen Landtagspräsidenten Deutschlands

Zur Leseliste hinzufügen
vor 12 Tagen

Erste Hilfe beim VdK Ortsverband Artern

Artern Der VdK Ortsverband Artern hatte Reinhard Hübner vom DRK eingeladen für einen Vortrag „Rund ums Thema Erste Hilfe“.