Kurzmeldungen

Hilfetelefon Schwangere in Not

kostenloses Beratungsangebot

Kyffhäuserkreis. Eine Schwangerschaft kann für betroffene Frauen und auch für ihr Umfeld zu einer großen Herausforderung werden. Seit fast zehn Jahren bietet das Hilfetelefon „Schwangere in Not“ in dieser Situation kostenlos und rund um die Uhr, in 19 Sprachen und auf Wunsch anonym Unterstützung. Unter dem Motto „Ein Anruf der viel bewirkt“ leisten qualifizierte Beraterinnen per Telefon, E-Mail oder Chat Betroffenen vertraulich Hilfe und vermitteln auf Wunsch an eine Schwangerschaftsberatungsstelle vor Ort. Das Hilfetelefon „Schwangere in Not“ ist unter der Rufnummer 0800 – 40 40 020 und über die Webseite hilfetelefon-schwangere.de erreichbar.
Sie möchten auf das Hilfetelefon aufmerksam machen? Weiterführende Infomaterialien (z. B. Plakate, Flyer, Broschüre, Visitenkarte), welche barrierefrei, teilweise in mehreren Sprachen verfügbar sind, können auf der Internetseite kostenfrei bestellt oder heruntergeladen werden.

Landratsamt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Schönfelderin wird Fischereiaufseherin

Schönfeld für den Kyffhäuserkreises zuständig

Zur Leseliste hinzufügen

Motorradunfall mit Todesfolge am Kyffhäuser

Kyffhäuserland B85 voll gesperrt

Zur Leseliste hinzufügen

Kind bei Verpuffung verletzt

An der Schmücke Rettungshubschrauber im Einsatz

Zur Leseliste hinzufügen

Motorradunfall am Kyffhäuser

Kyffhäuser immer wieder Unfälle auf B85

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor einem Tag

Umfrage zur Stadtratswahl

Artern Nehmen Sie an unserem Stimmungstest teil.

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Flucht endet in Hauswand

Bretleben in Bretleben

Zur Leseliste hinzufügen
vor 5 Tagen

Länderübergreifende Unfallflucht

Roßleben Mopedfahrer flüchtet nach Ziegelroda

Zur Leseliste hinzufügen
vor 5 Tagen

Berauscht unterwegs

Schönewerda in Schönewerda