Kurzmeldungen

Miete muss für alle bezahlbar bleiben

meint Bundestagsabgeordnete Kersten Steinke (Die Linke)

Berlin. In deutschen Städten und Gemeinden steigen die Mietkosten. Wohnen in den vertrauten vier Wänden wird für viele Menschen unbezahlbar.
Kersten Steinke, Abgeordnete aus Thüringen, fordert daher gemeinsam mit ihrer Fraktion DIE LINKE diese Woche in einem Antrag die Bundesregierung auf, „den sozialen Wohnungsbau zu fördern und so mietpreisgebundene Wohnungen zu schaffen. Gleichzeitig sind Maßnahmen zu ergreifen, die zu einem sofortigen Stopp der Miet- und Wohnkostensteigerungen führen.“

Pressemitteilungen Kersten Steinke

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
 Wo ist Helmut Jäger?

Wo ist Helmut Jäger?

Schönewerda Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person

Zur Leseliste hinzufügen

Bezahlkartensystem für Asylbewerber

Kyffhäuserkreis im Kyffhäuserkreis ab März

Zur Leseliste hinzufügen

Abkochgebot für Trinkwasser - aufgehoben!

Udersleben im Bereich Udersleben

Zur Leseliste hinzufügen

Jugendliche betreten leerstehendes Gebäude

Ringleben in Ringleben

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor einem Tag

Mann bei Arbeitsunfall tödlich verletzt

Artern 58-Jähriger von Betonteil erfasst

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Transporter aufgebrochen

Roßleben in Roßleben

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Trickbetrug an Tankstelle

Kyffhäuserkreis Warnung der Polizei

Zur Leseliste hinzufügen
vor 4 Tagen

Nach Unfall geflüchtet

Reinsdorf in Reinsdorf