Kurzmeldungen

Ein dickes Osterei

Förderverein „Kindergarten Magdalenenstraße Artern e.V.“ erhielt anonyme Spende

Artern. Nicht schlecht staunte der Kassenwart des Fördervereins „Kindergarten Magdalenenstraße Artern e.V.“ als er die Kontoauszüge sichtete.

Es war kein Traum, sondern Wirklichkeit. Ein anonymer Spender hatte einen großen Betrag zweckgebunden an die Einrichtung überwiesen. Die Freude darüber war riesengroß.

Es ist einfach toll, dass es in unserem Artern Bürger gibt, die ein großes Herz für unsere Kleinsten haben und damit wohltätige Dinge tun.

Genau zur richtigen Zeit, jetzt, wo die Spielzeit wieder nach draußen verlagert wird, sollen mit dieser Spende Spielgeräte und Spielsachen angeschafft werden.
Und das ist noch nicht alles. Jetzt kommt ein noch dickeres Osterei: Auch die beiden anderen Kindertagesstätten der Stadt – die Kita „Bummi“ und die Kita „Regenbogen“ wurden mit je 10.000 EUR von diesem Spender bedacht.

Die Freude bei allen ist riesig und der überwiesene Betrag wir natürlich dem Wunsch entsprechend zur Freude und Spaß aller Kinder eingesetzt.

Da der Spender leider anonym bleiben möchte, senden die Kinder und Erzieher aller drei Kindertagesstätten sowie die Vorstände der Fördervereine der Kitas „Bummi“ und „Magdalenenstraße“ auf diesem Wege ein großes DANKESCHÖN für die große Unterstützung.

Mit einem ganz herzlichen Dankeschön möchte sich auch die Bürgermeisterin der Stadt und die Stadt Artern als Träger der Einrichtungen anschließen. Wir freuen uns alle sehr und sind voller Dankbarkeit. Schön, dass es so uneigennützige und großherzige Mitmenschen gibt.

Pressemitteilungen Stadt Artern

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
Programm 50. Arterner Zwiebelmarkt

Programm 50. Arterner Zwiebelmarkt

Artern Lesen Sie hier das Programm zum Jubiläumsmarkt in Artern. Das erste Mal fand der Markt im Jahr 1972 statt, eigentlich müsste es bereits der 51. sein, aber...

Zur Leseliste hinzufügen
 Frau durch Hundebisse verletzt

Frau durch Hundebisse verletzt

Schönfeld Die Frau war in Schönfeld unterwegs und wollte ihre Katze vor freilaufenden Hunden schützen.

Zur Leseliste hinzufügen

Streifenwagen kollidiert mit geparktem Sattelauflieger

Artern Sachschaden mindestens 5000 Euro

Zur Leseliste hinzufügen

Betriebsschließung Landratsamtes

Kyffhäuserkreis am 19.09.2022

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Vermutlich gestohlenes Fahrrad

Bad Frankenhausen bei Verkehrskontrolle festgestellt

Zur Leseliste hinzufügen
vor 4 Tagen

Wassersauger für Feuerwehr Bad Frankenhausen

Bad Frankenhausen Neuer Wasser- und Schlammsauger „Heros“ von der SV SparkassenVersicherung für die Feuerwehr Bad Frankenhausen. Das Losglück war dem Bürgermeister hold.

Zur Leseliste hinzufügen
vor 4 Tagen

Bad Frankenhausen belegt Platz 7 im Dynamik Ranking der Kleinstädte

Bad Frankenhausen Die Kleinstadt Bad Frankenhausen belegte im Dynamik-Ranking von KOMMUNAL und der Contor Regio im Jahr 2022 den Platz 7 von insgesamt 900 Kommunen deutschlandweit mit 10.000 bis 20.000 Einwohner und zeigt damit die äußerst positive Entwicklung der Kurstadt in den zurückliegenden 10 Jahren.

Zur Leseliste hinzufügen
vor 6 Tagen

Polizei warnt vor zunehmenden Einbrüchen

Nordthüringen Nordthüringen