Land und Leute

Wintervögel - Mitzählerinnen und Mitzähler werden gesucht

Das Hotspot-Projekt „Gipskarst Südharz – Artenvielfalt erhalten und erleben“ des Landschaftspflegeverbandes Südharz/Kyffhäuser e.V. unterstützt den Naturschutzbund Deutschland (NABU) bei seiner jährlichen Zählaktion „Stunde der Wintervögel“.

Die rote Kehle macht es leicht, das Rotkehlchen zu bestimmen/Bild: LPV

Die rote Kehle macht es leicht, das Rotkehlchen zu bestimmen/Bild: LPV

Kyffhäuserkreis. Groß und Klein sind am Samstag, 05.01.2019, um 08:30 Uhr auf dem Parkplatz des Scheunenhofs (Uthleber Straße 24, 99734 Nordhausen) herzlich eingeladen, mitzumachen. Mit Ferngläsern und Bestimmungsliteratur werden gemeinsam die Vögel des Scheunenhofs von 09:00 Uhr bis 10:00 Uhr gezählt und in einer Liste dokumentiert.

Jedes Jahr veranstaltet der NABU zwei bundesweite Zählaktionen zu den Vorkommen von Vögeln in den Gärten Deutschlands. Eine davon ist die „Stunde der Wintervögel“, die dieses Jahr vom 04.01.-06.01.2019 stattfindet. Ziel ist es, in einer Stunde an einem der Tage der Zählaktion alle Vögel zu bestimmen und zu dokumentieren. Die Ergebnisse werden an den NABU weitergeleitet, der alle Ergebnisse zusammenträgt und auswertet. Ziel der Aktion ist es, die Anzahl der verschiedenen Vogel-Arten über Jahre hinweg zu verfolgen und mögliche Ursachen für die Abnahme oder die Zunahme einer Art herauszufinden.
Träger des Hotspot-Projektes ist der Landschaftspflegeverband Südharz/Kyffhäuser e.V. unter dem Vorstandsvorsitzenden Egon Primas, Mitglied des Landtages. Gefördert wird das Projekt maßgeblich durch das Bundesamt für Naturschutz (BfN) mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU). Zur Finanzierung des Projektes tragen weiterhin das Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz (TMUEN), die Stiftung Naturschutz Thüringen (SNT) und der Landkreis Nordhausen bei.

Mehr zur Stunde der Wintervögel unter www.nabu.de/news/2018/10/25323.html.

Pressemitteilungen Hotspot Südharz

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Entsorgung von Elektrogeräten vorbildlich

Kyffhäuserkreis rund 12.800 Elektrogeräte und 221 Tonnen Kleinelektroschrott gesammelt

Zur Leseliste hinzufügen

Bedingungslosen Kinderzuschlag gibt es nicht

Kyffhäuserkreis Falschmeldung in sozialen Netzwerken

Zur Leseliste hinzufügen
Der erste sozialdemokratische Landtagspräsident war Frankenhäuser

Der erste sozialdemokratische Landtagspräsident war Frankenhäuser

Bad Frankenhausen Zum 100. Todestag des ersten sozialdemokratischen Landtagspräsidenten Deutschlands

Zur Leseliste hinzufügen
Gemeinsam gegen Krebs

Gemeinsam gegen Krebs

Artern Selbsthilfegruppe informiert in Artern anlässlich des Weltkrebstages am 04.02.2020

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 10 Stunden

Viele Menschen mit Zweitjob

Kyffhäuserkreis 900 Bescha?ftigte haben im Kyffhäuserkreis einen Minijob neben ihrer normalen Stelle. Das berichtet die Gewerktschaft Nahrung-Genuss-Gaststa?tte (NGG).

Zur Leseliste hinzufügen
vor 10 Stunden

Anerkennungsberatung

Nordhausen kostenlose Beratung für im Ausland erworbene Abschlüsse

Zur Leseliste hinzufügen
vor 12 Tagen

Der erste sozialdemokratische Landtagspräsident war Frankenhäuser

Bad Frankenhausen Zum 100. Todestag des ersten sozialdemokratischen Landtagspräsidenten Deutschlands

Zur Leseliste hinzufügen
vor 12 Tagen

Erste Hilfe beim VdK Ortsverband Artern

Artern Der VdK Ortsverband Artern hatte Reinhard Hübner vom DRK eingeladen für einen Vortrag „Rund ums Thema Erste Hilfe“.