Land und Leute

Erlebnistag Hohe Schrecke bei strahlendem Sonnenschein

Frisch und fröhlich war es auf dem Kammerforst bei Burgwenden in der Hohen Schrecke, als rund 150 Menschen den Weg zum 9. Erlebnistag einfanden. Ob per Fahrrad oder E-Bike, zu Fuß oder (ausnahmsweise) mit dem Auto kamen sie, um ein gemütliches Beisammensein mit Unterhaltungsprogramm, Essen und Trinken und viel Zeit zum Klönen zu genießen.

Am Tourismus-Informationsstand im Gespräch

Am Tourismus-Informationsstand im Gespräch

Wiehe. Dagmar Dittmer, Vorsitzende des Vereins Hohe Schrecke – Alter Wald mit Zukunft, begrüßte die Gäste und informierte über die aktuellen Aktivitäten im Wald und seiner Umgebung. Olaf Möller, Staatssekretär im Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz, der in einer der Wandergruppen den Weg von Hauteroda zum Kammerforst gewandert war, wünschte allen Anwesenden in seinem kurzen Grußwort einen erfolgreichen Tag und ein „Weiter so!“ im Engagement für Wald und Region
 

Kinder konnten unter Anleitung Insektenhotels basteln, es gab Informationen über E-Mobilität – und E-Bikes zum ausprobieren – und Material zu allen touristischen Angeboten der Region – inklusive ein kleines „Unkraut Kochbuch“. Und alle waren froh, dass der Wind still war und die Sonne Wärme spendete. Ein schöner Tag, um den Wald zu erleben.

Robin Kendon

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
Wahlmarathon am 26. Mai 2019

Wahlmarathon am 26. Mai 2019

Kyffhäuserkreis viele Wahlen fallen auf den 26. Mai

Zur Leseliste hinzufügen
Es geht weiter am Schiefen Turm in Frankenhausen

Es geht weiter am Schiefen Turm in Frankenhausen

Bad Frankenhausen Die Kurstadt Bad Frankenhausen hatte im letzten Jahr einen europaweiten Realisierungswettbewerb zur touristischen Erschließung / Aufwertung Bereich Schiefer Turm – Ausbau der Ruine des Kirchenschiffs zu Veranstaltungsort und Gestaltung des Umfeldes ausgeschrieben.

Zur Leseliste hinzufügen

Schlackesteine abzugeben

Sangerhausen Stadt Sangerhausen bietet kostenlose Schlackesteine zur Abholung

Zur Leseliste hinzufügen

Vortrag „Wie Sie verhindern können, sich durch Medizin zu schaden“

Artern am 15.05. in Artern im Rahmen 100 Jahre VHS – 100 Jahre Wissen teilen

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Zuschuss für SV Blau-Weiß Bottendorf e.V.

Bottendorf Zuwendung für den Verein

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Aktion Biotonne Deutschland

Kyffhäuserkreis Lesen Sie hier alles zur bundesweiten Aktion

Zur Leseliste hinzufügen
vor 10 Tagen

Es geht weiter am Schiefen Turm in Frankenhausen

Bad Frankenhausen Die Kurstadt Bad Frankenhausen hatte im letzten Jahr einen europaweiten Realisierungswettbewerb zur touristischen Erschließung / Aufwertung Bereich Schiefer Turm – Ausbau der Ruine des Kirchenschiffs zu Veranstaltungsort und Gestaltung des Umfeldes ausgeschrieben.

Zur Leseliste hinzufügen
vor 11 Tagen

Gemeinsame Leitstelle hat sich bewährt

Kyffhäuserkreis Kyffhäuserkreis Vorreiterregionen bei Einführung des Digitalfunks