#hohe_schrecke

Land und Leute

Erlebnistag Hohe Schrecke bei strahlendem Sonnenschein

Frisch und fröhlich war es auf dem Kammerforst bei Burgwenden in der Hohen Schrecke, als rund 150 Menschen den Weg zum 9. Erlebnistag einfanden. Ob per Fahrrad oder E-Bike, zu Fuß oder (ausnahmsweise) mit dem Auto kamen sie, um ein gemütliches Beisammensein mit Unterhaltungsprogramm, Essen und Trinken und viel Zeit zum Klönen zu genießen.

Am Tourismus-Informationsstand im Gespräch

Am Tourismus-Informationsstand im Gespräch

Wiehe. Dagmar Dittmer, Vorsitzende des Vereins Hohe Schrecke – Alter Wald mit Zukunft, begrüßte die Gäste und informierte über die aktuellen Aktivitäten im Wald und seiner Umgebung. Olaf Möller, Staatssekretär im Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz, der in einer der Wandergruppen den Weg von Hauteroda zum Kammerforst gewandert war, wünschte allen Anwesenden in seinem kurzen Grußwort einen erfolgreichen Tag und ein „Weiter so!“ im Engagement für Wald und Region
 

Kinder konnten unter Anleitung Insektenhotels basteln, es gab Informationen über E-Mobilität – und E-Bikes zum ausprobieren – und Material zu allen touristischen Angeboten der Region – inklusive ein kleines „Unkraut Kochbuch“. Und alle waren froh, dass der Wind still war und die Sonne Wärme spendete. Ein schöner Tag, um den Wald zu erleben.

Robin Kendon

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
 Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person

Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person

Nordthüringen Hannes Fritz Sterzing vermisst

Zur Leseliste hinzufügen

Räder von Autos geklaut

Artern in Gewerbegebiet wurden Räder geklaut und die Autos anschließend auf Steine aufgebockt

Zur Leseliste hinzufügen

Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Roßleben in Roßleben

Zur Leseliste hinzufügen

Auto gerät in Gegenverkehr - Frontalcrash

Artern Schwerer Unfall mit mehreren Verletzten

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Öffentlichkeitsfahndung nach zwei Mädchen

Mühlhausen Jette (13) und Xenia werden vermisst

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Zigarettenautomat aufgebrochen

Wiehe in Wiehe

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Pflanzenschutzmittel richtig anweden

Bad Frankenhausen Thüringer Landesamt bietet Schulungen an

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Unfall verursacht und geflüchtet

Bad Frankenhausen in Bad Frankenhausen