Kurzmeldungen

Verlagerung des innerdeutschen Flugverkehrs auf die Schiene

EVG fordert runden Tisch

Erfurt. Der Vorsitzende der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG), Alexander Kirchner, hat Überlegungen des Flughafenverband begrüßt, kurze Inlandsflüge abzuschaffen. „Wenn wir ernsthaft mehr für den Klimaschutz tun wollen, ist das genau der richtige Weg, der längst schon hätte eingeschlagen werden müssen“, machte Kirchner deutlich.

Notwendige Voraussetzung für eine erfolgreiche Verlagerung seien allerdings deutlich mehr Investitionen in den Verkehrsträger Schiene. „Wir brauchen jedes Jahr mindestens 10 Milliarden, um die marode Infrastruktur wieder auf Vordermann zu bringen“, stellte Kirchner fest. „Die Mittel, die der Bund derzeit zur Verfügung stellen will, reichen für die notwendige Verkehrswende nicht aus“, erklärte der EVG-Vorsitzende. 

Neben der Finanzierung müssten zudem dringend die Fragen zusätzlicher Trassen und des Fahrzeugsbedarf geklärt werden. „Das vom Flughafenverband aufgezeigte Problem des sicheren Gepäcktransports ist dabei sicher das am einfachsten zu lösende“, stellte Kirchner fest


„Nach unserer Auffassung ist der Verzicht auf innerdeutsche Flüge im Hinblick auf den Klimaschutz alternativlos. Wir fordern deshalb den Bund, die Eisenbahnen und den Flughafenverband auf, möglichst bald am Runden Tisch zu klären, wie die notwendigen Voraussetzungen geschaffen werden können, um diese Überlegungen Realität werden zu lassen“, machte Alexander Kirchner deutlich.

Reiner Sörgel EVG/DGB

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
Kein Scherz: Krokodil in der Unstrut vermutet

Kein Scherz: Krokodil in der Unstrut vermutet

Artern Bürger sind aufgerufen umfangreiche Vorsichtsmaßnahmen einzuhalten.

Zur Leseliste hinzufügen

Mehr Gewinn – aber montags keine Post mehr

Berlin Meinung zur Deutschen Post von Kersten Steinke (MdB, Die Linke)

Zur Leseliste hinzufügen
Sonderzüge im September

Sonderzüge im September

Donndorf nach Roßleben und zum Erlebniswanderungen in die Hohe Schrecke

Zur Leseliste hinzufügen
Goldener Herbst in Frankenhausen

Goldener Herbst in Frankenhausen

Bad Frankenhausen Stadt weist auf coronabedingte Änderungen hin

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 5 Stunden

Stadtrat macht Weg für Hotelneubau frei

Bad Frankenhausen In der Stadtratssitzung am letzten Donnerstag beschloss das Gremium den kommunalen Grundstückverkauf für die Errichtung des neuen Hotels an der Kyffhäuser-Therme an eine Projektgesellschaft.

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Goldener Herbst in Frankenhausen

Bad Frankenhausen Stadt weist auf coronabedingte Änderungen hin

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

VHS - Verkehrsteilnehmerschulung

Bad Frankenhausen Neuerungen und Tipps im Verkehrsrecht für Jedermann

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Weiteres Krankenhaussterben stoppen

Berlin fordert Kersten Steinke (MdB, Die Linke)