Land und Leute

Übergabe Spielplatz Grundschule Wiehe

Am Mittwoch, den 01.06.2022 übergab die Landrätin des Kyffhäuserkreises, Frau Antje Hochwind-Schneider (SPD), pünktlich zum Kindertag an die Schülerinnen und Schüler der Grundschule in Wiehe ihren neuen Spielplatz.

Wiehe. Bei strahlendem Sonnenschein führten die Schülerinnen und Schüler einen Regenbogentanz, sangen für die Anwesenden und eroberten direkt nach der feierlichen Übergabe den neu erbauten Spielplatz.

Dieser konnte über das Investitionsprogramm zum beschleunigten Infrastrukturausbau der Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder durch das Land Thüringen mit einer 90%igen Förderung (70% Bund, 20% Land Thüringen) gebaut werden. Der Kyffhäuserkreis hat sich mit einem Eigenanteil in Höhe von 10% beteiligt.

Die Gesamtkosten belaufen sich auf ca. 310.000 €. Baubeginn der Baumaßnahme war im Juni 2021.
Es wurde hier nicht nur der neue Spielplatz gebaut, es musste im Vorfeld auch der Abriss des alten Hortgebäudes erfolgen, um die Neugestaltung von Spiel- und Ruheflächen im Außengelände der Grundschule in Wiehe umsetzen zu können.

Für die Planung war die Firma Petermann.Thiele.Kochanek zuständig. Die beteiligten Firmen waren Gebhardt – Garten- und Landschaftsbau GmbH und Sondershausen Recycling GmbH Die Skulpturen aus Holz wurden von Herr Michael Krüger gefertigt.

“Ich freue mich sehr, den Schülerinnen und Schülern der Grundschule Wiehe direkt am Kindertag ein solches Geschenk machen zu können. Die schulische Bildung der nachfolgenden Generationen ist eine große und wichtige Aufgabe, welche nur gemeinsam bewältigt werden kann. Der Ausgleich zum Unterricht, das Toben und Spielen, ist ein wichtiger Bestandteil, welchen wir als Landkreis nur zu gern unterstützen und fördern,” so Frau Landrätin Antje Hochwind-Schneider.

Pressemitteilungen Landratsamt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Kioskbetreiber:in gesucht

Heldrungen Naturschwimmbad Heldrungen sucht per Facebook

Zur Leseliste hinzufügen

Unwetter führt zu Überflutungen

Reinsdorf zwischen Artern und Reinsdorf

Zur Leseliste hinzufügen

Verkehrsunfall beim Überholen

Wiehe mindestens 10.000 € Schaden

Zur Leseliste hinzufügen

Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall

An der Schmücke in An der Schmücke

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 21 Stunden

Wasserbomben - gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Esperstedt Zeugenaufruf - Wer kann Hinweise geben?

Zur Leseliste hinzufügen
vor 21 Stunden

Leerstehendes Wohnhaus in Vollbrand

Sachsenburg zwischen Heldrungen Bahnhof und Sachsenburg

Zur Leseliste hinzufügen
vor 21 Stunden

Ladendieb erbeutet Musikbox

Bad Frankenhausen in Bad Frankenhausen

Zur Leseliste hinzufügen
vor 21 Stunden

251. Brunnenfest - Programm 2024

Artern Lesen Sie hier das Porgramm zum 251. Arterner Brunnenfest. 2024 präsentiert die Stadt die neu gebaute Freilichtbühne. Man gibt sich besonders gastfreundlich, denn...