Kurzmeldungen

Pflegeeltern im Kreis

Kindern ein sicheres und geborgenes zu Hause geben

Kyffhäuserkreis. „Wir haben uns schon immer eine große Familie gewünscht. Mit den eigenen Kindern ein Pflegekind in die Familie aufzunehmen, welches ein neues zuhause braucht, bereichert unsere Familie und Kinderaugen wieder lachen zu sehen macht uns große Freude. Auch wenn ein Pflegekind seine Vergangenheit mitbringt und immer eine extra Portion an Liebe, Zeit und Zuwendung benötigt sind wir froh, uns für ein Pflegekind entschieden zu haben…“

(Zitat einer Pflegefamilie)

 

Die Pflegeeltern des östlichen Kyffhäuserkreises treffen sich regelmäßig, seit circa 10 Jahren aller 6 Wochen, in den Räumlichkeiten des Mehrgenerationshauses in Roßleben zum Erfahrungsaustausch. Während dieser Treffen werden über Themen, wie zum Beispiel Umgangskontakte zu leiblichen Eltern, Zusammenarbeit mit Schulen, Psychologen, etc. gesprochen. Fachliche Begleitung erhalten die Pflegefamilien durch das Jugend- und Sozialamt des Kyffhäuserkreises. In den Pflegeelternrunden haben die Familien die Möglichkeit Probleme anzusprechen und gemeinsame Ideen im Umgang mit den Kindern und ihren besonderen Bedürfnissen zu entwickeln.

 

Häufig nehmen die Pflege- und leiblichen Kinder mit an diesen Treffen teil. Beim Spielen und Toben lernen sie sich kennen und erfahren in Gesprächen mit anderen Kindern und deren Pflegeeltern, dass sie nicht das einzige Kind sind, welches in einer fremden Familie ein neues Zuhause gefunden hat.

Gemeinsame Aktivitäten, wie zum Beispiel Wanderungen, Basteln, Feste und Feiern, stellen immer wieder Höhepunkte dar, welche den Kindern und Erwachsenen viel Spaß und Freude bereiten.

 

Die Pflegeeltern, welche durch das Jugend- und Sozialamt des Kyffhäuserkreises fachlich begleitet werden, benötigen weiterhin Verstärkung. Immer wieder können Kinder in Notsituationen geraten, welche dann ein geborgenes Zuhause benötigen.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann besuchen Sie uns doch zu unseren Pflegeelterntreffen. Wir freuen uns, Ihnen Auskunft geben zu können und sollten Sie Interesse haben ein Pflegekind aufzunehmen zu wollen, können wir von unseren Erfahrungen berichten.

…Denn Kinder brauchen sichere Hände!

 

 
Das nächste Treffen der Pflegeeltern des östlichen Kyffhäuserkreises findet am Dienstag, den 06.11.2018 von 17:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr im Mehrgenerationenhaus des Kreisjugendrings in Roßleben, Karl-Marx-Straße 11 statt.

 

Sie haben ebenfalls die Möglichkeit sich nähere Auskünfte bei erfahrenen Pflegefamilien einzuholen. Die Pflegefamilien sind über das Mehrgenerationshaus Roßleben zu erreichen. Die Mitarbeiter dieser Einrichtung sind gern bereit entsprechende Kontakte zu vermitteln.

 

Telefonnummer Kreisjugendring/Mehrgenerationenhaus Roßleben: 034672-93783 

 

Zuständiges Jugendamt/Pflegekinderdienst:

 

Jugend- und Sozialamt Kyffhäuserkreis

Ansprechpartner: Birgit Eigendorf

Markt 8, 99706 Sondershausen

Telefon-Nummer: 03632 / 741-630

Pressemitteilungen Landratsamt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
 Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person

Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person

Nordthüringen Hannes Fritz Sterzing vermisst

Zur Leseliste hinzufügen

Räder von Autos geklaut

Artern in Gewerbegebiet wurden Räder geklaut und die Autos anschließend auf Steine aufgebockt

Zur Leseliste hinzufügen

Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Roßleben in Roßleben

Zur Leseliste hinzufügen

Iphone lässt sich von Polizei „retten“

Artern Mobiltelefon verselbstständigt sich

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 18 Stunden

Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Gehofen in Gehofen

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Wildunfall

Artern zwischen Artern udn Kalbsrieth

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Sachschaden bei Parkplatzrempler

Artern Edeka-Parkpaltz

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

vermehrte Fahrraddiebstähle

Nordthüringen Empfehlungen zum Schutz von der Polizei