Land und Leute

Parkscheinautomat für die Hängeseilbrücke

Am Wanderparkplatz in Braunsroda werden zukünftig Parkgebühren erhoben.

Braunsroda. Als Beitrag zum Erhalt der Hängeseilbrücke in der Hohen Schrecke werden zukünftig für das Parken auf dem Wanderparkplatz in Braunsroda Gebühren erhoben. Gestern wurde dafür der Parkscheinautomat aufgestellt.

Seit Oktober 2019 ist die Hängeseilbrücke in der Hohen Schrecke zu einer echten Attraktion geworden – bei kostenloser Nutzung kann man den Wald auf besonderer Weise erleben.
Damit das lange so bleibt, soll der Unterhalt für die Brücke durch die Parkeinnahmen finanziert werden, z.B. die regelmäßigen Sicherheitsprüfungen und Instandhaltungsmaßnahmen. Mit einer Parkgebühr von 3 € oder 5 € unterstützt somit jeder Besucher den Verein Hohe Schrecke bei der Unterhaltung der Hängeseilbrücke.

"Da die Brücke keinen Eintritt kostet, sind die Parkgebühren unsere einzige Möglichkeit, Einnahmen für den Verein zu generieren, damit dieser auch für den Unterhalt der Brücke aufkommen kann.", so Dagmar Dittmer, die Vorsitzende des Hohe Schrecke Vereins.

Man schafft die Wanderung mit Brückenbesuch mit dem 2-Stundentarif. Will man sich jedoch etwas Zeit lassen und anschließend einen Kaffee trinken, ist der nächst höhere Tarif zu wählen. Der Automat akzeptiert Münzen, Scheine und Kartenzahlung.

Anna Hertwig - Regionalmanagement Hohe Schrecke

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Entsorgung von Elektrogeräten vorbildlich

Kyffhäuserkreis rund 12.800 Elektrogeräte und 221 Tonnen Kleinelektroschrott gesammelt

Zur Leseliste hinzufügen

Bedingungslosen Kinderzuschlag gibt es nicht

Kyffhäuserkreis Falschmeldung in sozialen Netzwerken

Zur Leseliste hinzufügen
Der erste sozialdemokratische Landtagspräsident war Frankenhäuser

Der erste sozialdemokratische Landtagspräsident war Frankenhäuser

Bad Frankenhausen Zum 100. Todestag des ersten sozialdemokratischen Landtagspräsidenten Deutschlands

Zur Leseliste hinzufügen
Gemeinsam gegen Krebs

Gemeinsam gegen Krebs

Artern Selbsthilfegruppe informiert in Artern anlässlich des Weltkrebstages am 04.02.2020

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 10 Tagen

Der erste sozialdemokratische Landtagspräsident war Frankenhäuser

Bad Frankenhausen Zum 100. Todestag des ersten sozialdemokratischen Landtagspräsidenten Deutschlands

Zur Leseliste hinzufügen
vor 10 Tagen

Erste Hilfe beim VdK Ortsverband Artern

Artern Der VdK Ortsverband Artern hatte Reinhard Hübner vom DRK eingeladen für einen Vortrag „Rund ums Thema Erste Hilfe“.

Zur Leseliste hinzufügen
vor 10 Tagen

Medikamenten-Lieferengpässe

Berlin Steinke (MdB, Die Linke) sieht Handlungsbedarf

Zur Leseliste hinzufügen
vor 11 Tagen

Polizist werden?

Nordhausen Polizei informiert zu Karrieremöglichkeiten