#blaulicht

Kurzmeldungen

Unbekannte Diebe im Einkaufsmarkt

in Artern

Artern. Am Mittwochnachmittag wurde der Polizei ein Ladendiebstahl durch zwei Unbekannte in einem Einkaufsmarkt in der Schönfelder Straße gemeldet. Die zwei Männer wurden beobachtet, wie sie gegen 16.15 Uhr ihre Rucksäcke mit Waren füllten und den Markt ohne Bezahlung in Richtung Stadtmitte verließen. Ein Zeuge folgte ihnen und konnte sehen, wie sie mit ihrer Beute in nicht bekannter Höhe in einen schwarzen Van Hyundai mit angebrachtem bulgarischen Kennzeichen stiegen. Das Fahrzeug verschwand dann in unbekannte Richtung. Beide Täter hatten jeweils einen blauen Rucksack dabei, sind ungefähr 170 bis 180 cm groß und augenscheinlich südländischer Herkunft. Einer von ihnen wird auf ca. 40 bis 45 Jahre geschätzt. Beide Diebe waren mit schwarzer Jacke, weißen Jeans und weißen Turnschuhen bekleidet. Hinweise nimmt die Polizei in Sondershausen unter 03632/6610 entgegen.

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
 Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person

Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person

Nordthüringen Hannes Fritz Sterzing vermisst

Zur Leseliste hinzufügen

Räder von Autos geklaut

Artern in Gewerbegebiet wurden Räder geklaut und die Autos anschließend auf Steine aufgebockt

Zur Leseliste hinzufügen

Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Roßleben in Roßleben

Zur Leseliste hinzufügen

Auto gerät in Gegenverkehr - Frontalcrash

Artern Schwerer Unfall mit mehreren Verletzten

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Öffentlichkeitsfahndung nach zwei Mädchen

Mühlhausen Jette (13) und Xenia werden vermisst

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Zigarettenautomat aufgebrochen

Wiehe in Wiehe

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Pflanzenschutzmittel richtig anweden

Bad Frankenhausen Thüringer Landesamt bietet Schulungen an

Zur Leseliste hinzufügen
vor 4 Tagen

Unfall verursacht und geflüchtet

Bad Frankenhausen in Bad Frankenhausen