#krieginderukraine

Kurzmeldungen

Erstinformationen Ukrainehilfe

für Bürgerinnen und Bürger im Kyffhäuserkreis

Kyffhäuserkreis. Erstinformationen für Bürgerinnen und Bürger zur Ukrainehilfe im Kyffhäuserkreis

 

 

Die Bilder aus der Ukraine schockieren uns alle zutiefst. Der Kyffhäuserkreis bereitet sich derzeit gemeinsam mit den Städten und Gemeinden darauf vor, Menschen aus der Ukraine aufzunehmen und diesen eine Unterkunft zu ermöglichen. Die Hilfsbereitschaft der Menschen im Kyffhäuserkreis ist sehr groß und täglich erreichen uns Anrufe von Bürgerinnen und Bürgern, die Fragen zu Hilfsaktionen, Spendenmöglichkeiten oder Unterbringungsangeboten haben.

Landrätin Antje Hochwind-Schneider (SPD) bedankt sich für die große Hilfsbereitschaft und die zahlreichen Hilfsaktionen: „Ich bin dankbar über den großen Zusammenhalt im Landkreis und das Engagement jedes Einzelnen“.

 

Damit alle Fragen und Hinweise aus der Bevölkerung beantwortet werden können, hat das Landratsamt eine Bürgerhotline sowie eine zentrale Email-Adresse eingerichtet.

 

Bürgerhotline: 03632 / 741 700               Montag bis Donnerstag   08.00 – 15.30 Uhr

                                                                Freitag           08:00 – 12:00 Uhr

 

E-Mailadresse: ukraine@kyffhaeuser.de.

Dort kann ebenfalls mit dem Landkreis Kontakt aufgenommen werden.

 

In den nächsten Tagen werden auf der Internetseite des Landratsamtes alle Informationen zur Verfügung gestellt und Antworten auf die wichtigsten Fragen gegeben.
 

Aufruf   

 

Der Landkreis benötigt dringend Unterstützung durch ehrenamtliche Sprachmittler in den Sprachen polnisch, ukrainisch und russisch für die Betreuung der Menschen aus der Ukraine vor Ort und bei der Unterstützung von Übersetzungen im Amt für Ausländer und Flüchtlingswesen des Landkreises.

 

Meldungen bitte per E-Mail an ukraine@kyffhaeuser.de  oder direkt bei der Bürgerhotline.      

 

Hinweis Spenden und Spendenbescheinigung    

 

Geldspenden können auf das Konto des Kyffhäuserkreises überwiesen werden:


Landratsamt Kyffhäuserkreis

Verwendungszweck: Spende Ukraine

IBAN: DE58820550003100005928

BIC: HELADEF1KYF

Ihre Spende ist absatzfähig. Für eine Spendensumme unter 300 € pro Jahr genügt eine Kopie Ihres Kontoauszugs zur Vorlage beim Finanzamt. Bei Beträgen über 300 € stellt der Landkreis bei Bedarf eine Spendenbescheinigung aus. Bitte geben Sie Ihre Adressdaten an.

Pressemitteilungen Landratsamt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#krieginderukraine

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
 Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person

Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person

Nordthüringen Hannes Fritz Sterzing vermisst

Zur Leseliste hinzufügen

Räder von Autos geklaut

Artern in Gewerbegebiet wurden Räder geklaut und die Autos anschließend auf Steine aufgebockt

Zur Leseliste hinzufügen

Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Roßleben in Roßleben

Zur Leseliste hinzufügen

Auto gerät in Gegenverkehr - Frontalcrash

Artern Schwerer Unfall mit mehreren Verletzten

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 4 Tagen

MAMMOBIL in Bad Frankenhausen

Bad Frankenhausen Mammographie-Screening Thüringen

Zur Leseliste hinzufügen
vor 4 Tagen

Kinderzuschlag kann Entlastung bringen

Nordhausen Die aktuelle Situation rund um Energiekrise und steigende Kosten trifft Familien ganz besonders. Der Kinderzuschlag (KiZ) kann hier zu einer erheblichen finanziellen Entlastung des Familienbudgets beitragen. Die Familienkasse der BA zahlt diesen nicht nur aus, sondern informiert und berät.

Zur Leseliste hinzufügen
vor 7 Tagen

Öffentlichkeitsfahndung nach zwei Mädchen

Mühlhausen Jette (13) und Xenia werden vermisst

Zur Leseliste hinzufügen
vor 7 Tagen

Zigarettenautomat aufgebrochen

Wiehe in Wiehe