Land und Leute

Artern sucht eine neue Salzprinzessin

Die Regentschaft von Celina der Ersten endet planmäßig zum Brunnenfest. Wer wird ihr folgen? Vielleicht du? Die Stadt Artern ist auf der Suche.

Artern. Jährlich am ersten Augustwochenende findet seit vielen Jahren das traditionelle Arterner Brunnenfest statt. Im Jahre 2003 wurde erstmals eine Salzprinzessin gewählt, die unsere Stadt repräsentiert. Die Amtszeit unserer Salzprinzessin, Celina I., endet zum Brunnenfest 2022.


Deshalb suchen wir dich – unsere neue Salzprinzessin. Als Salzprinzessin sollst du sowohl die Höhepunkte unserer Solestadt begleiten als auch bei Veranstaltungen anderer Städte und Gemeinden repräsentieren und ein Interesse für unsere Stadt wecken. Ganzjährig wirst du deine Stadt auch überregional zu Festen und
Veranstaltungen vertreten. Alle diese Termine stimmen wir gemeinsam ab.

Es handelt sich um ein Ehrenamt. Die Gaderobe wird gestellt und Reisekosten erstattet.

 
Voraussetzung

- Du bist zwischen 18 und 25 Jahren,

- Du solltest in Artern oder der näheren Umgebung wohnen,
- Du bist flexibel, besonders an Wochenenden,

- Du bist im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis.

Wenn wir dein Interesse geweckt haben und du diese Voraussetzungen erfüllst, dann schicke deine Bewerbung bis zum 15.06.2022 unter dem Stichwort „Salzprinzessin 2022“ an

Stadtverwaltung Artern
Salzprinzessin 2022
Markt 14
06556 Artern

Oder per Mail an: info@artern.de

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Stadt Artern

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Gaststättenbesuch endet im Gefängnis

Bad Frankenhausen in Bad Frankenhausen

Zur Leseliste hinzufügen

Bargeld aus Kasse gestohlen

Artern in Artern

Zur Leseliste hinzufügen

Zwei Teenager vermisst

Mühlhausen aus dem Unstrut-Hainich-Kreis

Zur Leseliste hinzufügen
Schwimmbad vorläufig geschlossen *Update*

Schwimmbad vorläufig geschlossen *Update*

Artern Unklar, wie lange es dauern wird.

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Radfahrer mit Gegenverkehr zusammengeprallt

Bad Frankenhausen 47-Jähriger kam vom Weg ab

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Betrunkener Autofahrer von Grundstückszaun gestoppt

Bad Frankenhausen mit über 2,5 Promille unterwegs

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Wo ist Lilly Ritter?

Mühlhausen 14-jährige wird vermisst

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Geprellte Löhne - Zoll leitete 175 Verfahren ein

Thüringen Lohn-Prellerei aufgedeckt: Das Hauptzollamt Erfurt hat im vergangenen Jahr 175 Verfahren gegen Unternehmen eingeleitet, weil Mindestlöhne unterschritten, gar nicht oder zu spät gezahlt wurden. Dabei verhängten die Beamten Bußgelder in Höhe von rund 1,3 Millionen Euro.