#blaulicht2024

Kurzmeldungen

Omnibus in Vollbrand

in Artern

Artern. Auf der Ortsumfahrung (Landstraße 1172) von Artern geriet am Nachmittag ein Bus in Vollbrand. Das Fahrzeug, welches Fahrgäste im Rahmen eines Schienenersatzverkehrs transportierte, fing gegen 15 Uhr aus unbekannter Ursache Feuer. Alle Fahrgäste konnten den Bus unbeschadet verlassen. Aufgrund der Lösch- und Bergungsarbeiten ist die Otto-Brünner-Straße gegenwärtig gesperrt. Ob die Fahrbahn beschädigt wurde wird im Anschluss der Einsatzmaßnahmen durch Sachverständige des Straßenbaulastträger geklärt werden müssen. Der entstandene Sachschaden wird auf eine Summe in sechstelliger Höhe geschätzt.

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2024

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
Artern mit neuem Ortschaftsbürgermeister

Artern mit neuem Ortschaftsbürgermeister

Artern Hier erfahren Sie die Ergebnisse der Ortschaftsbürgermeisterwahlen.

Zur Leseliste hinzufügen
Erdrutschsieg für PUB - Ergebnisse der Stadtratswahl

Erdrutschsieg für PUB - Ergebnisse der Stadtratswahl

Artern Lesen Sie hier das vorläufige Ergebnis der Stadtratswahl in Artern 2024.

Zur Leseliste hinzufügen
Wer sitzt im neuen Stadtrat?

Wer sitzt im neuen Stadtrat?

Artern Details zur Stadtratswahl. Wer hat die meisten Stimmen gezogen? Wer zieht ein?

Zur Leseliste hinzufügen

Ergebnisse Wahl Ortschaftsrat

Artern Wir für Artern holt die meisten Stimmen, die Linke landet auf Platz 2.

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 19 Stunden

Streit endet mit Drohnung an Haustür

Artern

Zur Leseliste hinzufügen
vor 19 Stunden

Möbel aus Wohnung geworfen

Bad Frankenhausen Umzug mal anders

Zur Leseliste hinzufügen
vor 19 Stunden

Unwetter führt zu Überflutungen

Reinsdorf zwischen Artern und Reinsdorf

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Mehrere Raser überführt

Bad Frankenhausen 115 km/h in Ortschaft