#blaulicht2024

Kurzmeldungen

Mehrere Raser überführt

115 km/h in Ortschaft

Bad Frankenhausen. Am Mittwoch führte die Landespolizeiinspektion Nordhausen eine Geschwindigkeitsmessung auf der Ortsdurchfahrt von Bad Frankenhausen durch. Die Messstelle wurde mehrere Stunden betrieben. Etwa jedes vierte Fahrzeug war hier zu schnell unterwegs. Das Messgerät fertigte über 120 Bilder von zu schnellen Fahrzeugen. Mehr als 60 Fahrzeugführer haben nun ein Bußgeld zu erwarten, sieben hiervon sogar ein Fahrverbot. Unrühmlicher Spitzenreiter war ein Audifahrer. Das Messgerät stellte bei erlaubten 50 km/h eine Geschwindigkeit von 115 km/h fest und fertigte in Bild zur Beweissicherung von dem Temposünder an. Ihn erwartet nun ein Fahrverbot und ein hohes Bußgeld.

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2024

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Kioskbetreiber:in gesucht

Heldrungen Naturschwimmbad Heldrungen sucht per Facebook

Zur Leseliste hinzufügen

Unwetter führt zu Überflutungen

Reinsdorf zwischen Artern und Reinsdorf

Zur Leseliste hinzufügen

Verkehrsunfall beim Überholen

Wiehe mindestens 10.000 € Schaden

Zur Leseliste hinzufügen

Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall

An der Schmücke in An der Schmücke

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 15 Stunden

251. Brunnenfest - Programm 2024

Artern Lesen Sie hier das Porgramm zum 251. Arterner Brunnenfest. 2024 präsentiert die Stadt die neu gebaute Freilichtbühne. Man gibt sich besonders gastfreundlich, denn...

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Programm 332. Bartholomäusmarkt

Wiehe Lesen Sie hier das Programm für den 332. Bartholomäusmarkt 2024 in Wiehe.

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Parkinson-Risiko durch Pestizide

Kyffhäuserkreis Berufskrankheit anerkannt

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Parkplatzunfall - Kind gegen Auto

Bad Frankenhausen in Frankenhausen