#blaulicht2024

Kurzmeldungen

Verletzte nach Verkehrsunfall

Rettungshubschrauber im Einsatz

Bad Frankenhausen. Im Kreuzungsbereich der Kyffhäuserstraße und Müldenstraße ereignete sich Dienstag gegen 12:10 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall, an dem zwei Autos beteiligt waren. Zwei Insassen eines Opel wurden durch den Aufprall schwer verletzt, darunter ein 12-jähriges Mädchen. In dem anderen unfallbeteiligten Pkw verletzte sich ein 38-Jähriger leicht. Zur Versorgung der Verletzten wurde der Rettungsdienst durch einen Rettungshubschrauber unterstützt. Die Kameraden der Feuerwehr kamen zum Einsatz, da Betriebsstoffe aus einem der Fahrzeuge ausliefen. Bis die Fahrzeuge geborgen waren kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2024

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
 Wo ist Helmut Jäger?

Wo ist Helmut Jäger?

Schönewerda Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person

Zur Leseliste hinzufügen

Mann bei Arbeitsunfall tödlich verletzt

Artern 58-Jähriger von Betonteil erfasst

Zur Leseliste hinzufügen

Bezahlkartensystem für Asylbewerber

Kyffhäuserkreis im Kyffhäuserkreis ab März

Zur Leseliste hinzufügen

Abkochgebot für Trinkwasser - aufgehoben!

Udersleben im Bereich Udersleben

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Auto überschlagen - Insassen verletzt

Bad Frankenhausen in der Nähe von Frankenhausen

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Fahrerin mit über 2 Promille

Artern in Artern unterwegs

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Berauscht und unter Alkoholeinfluss

Roßleben und kein Führerschein

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Im Supermarkt bestohlen

Roßleben in Roßleben