#blaulicht2024

Kurzmeldungen

Schornstein in Brand

in Hautroda

Hauteroda. Am Dienstagabend rückten Polizei und Feuerwehr zu einem Schornsteinbrand aus. Flammen schlugen gegen 22:15 Uhr aus dem massiv gemauerten Schornstein eines Einfamilienhauses. Insgesamt waren mehr als 30 Kameraden der Feuerwehren Artern und Hauteroda im Einsatz. Der Brand endete glimpflich - die Bewohner blieben unverletzt, an dem Haus entstand kein Sachschaden. Die vor Ort geführten Ermittlungen der Polizei ergaben hinsichtlich der Brandursache keinerlei Hinweise auf ein vorliegendes Fehlverhalten.

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2024

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen

Einbruch ins Bettenlager

Bad Frankenhausen in Frankenhausen

Zur Leseliste hinzufügen
Schwimmunterricht? Nicht nur in Wiehe gesichert!

Schwimmunterricht? Nicht nur in Wiehe gesichert!

Wiehe Dank großzügiger Spenden konnten wir das Familienbad Hohe Schrecke renovieren und ermöglichen weiterhin Schwimmunterricht für Kinder. Termine für Veranstaltungen im Bad sind bereits geplant.

Zur Leseliste hinzufügen

Alokoholisiert im Kreisverkehr geradeaus

Artern Zwei Verletzte nach Unfall in Artern

Zur Leseliste hinzufügen

Unbekannte zündeln in Lagerhalle

Artern in Artern

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Polleranlage Leipziger Straße dauerhaft dicht?

Artern Ortschaftsrat will Straße dicht machen

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Mehrere Kellereinbrüche

Artern in Artern

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Renitenten Ladendieb gestellt

Heldrungen in Heldrungen

Zur Leseliste hinzufügen
vor 4 Tagen

Rezept gefälscht

Roßleben-Wiehe in Roßleben