#blaulicht2024

Kurzmeldungen

Fahrer nach Unfallflucht gestellt

35-Jähriger flüchtet von Unfallstelle

Reinsdorf. Ein 35-jähriger Hyundai-Fahrer befuhr am Dienstag, gegen 15.30 Uhr, die Landstraße 3086 aus Richtung Heldrungen kommend in Richtung Artern. Als in der Ortslage Reinsdorf ein vorausfahrender VW verkehrsbedingt wartete, fuhr der 35-Jährige auf. Als die Fahrerin des VW die Polizei zur Unfallaufnahme verständigen wollte, verließ der 35-Jährige pflichtwidrig die Unfallstelle. Er konnte kurze Zeit später in Artern durch Polizisten gestellt werden. Eine Überprüfung ergab, dass der Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Der Pkw war außerdem nicht zugelassen.

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

#blaulicht2024

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
 Wo ist Helmut Jäger?

Wo ist Helmut Jäger?

Schönewerda Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person

Zur Leseliste hinzufügen

Mann bei Arbeitsunfall tödlich verletzt

Artern 58-Jähriger von Betonteil erfasst

Zur Leseliste hinzufügen

Bezahlkartensystem für Asylbewerber

Kyffhäuserkreis im Kyffhäuserkreis ab März

Zur Leseliste hinzufügen

Abkochgebot für Trinkwasser - aufgehoben!

Udersleben im Bereich Udersleben

Beliebt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Auto überschlagen - Insassen verletzt

Bad Frankenhausen in der Nähe von Frankenhausen

Zur Leseliste hinzufügen
vor 2 Tagen

Fahrerin mit über 2 Promille

Artern in Artern unterwegs

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Berauscht und unter Alkoholeinfluss

Roßleben und kein Führerschein

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

Im Supermarkt bestohlen

Roßleben in Roßleben